1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



MORBID ANGEL – Track Pre-Listening “For No Masters“

Morbid Angel veröffentlichen morgen ihr langerwartetes neues Studioalbum “Kingdoms Disdained“ über Silver Lining Music. Mit “For No Masters“ gibt es kurz vor VÖ hier und jetzt noch mal was auf die Ohren:

Weiterlesen ...

BRDIGUNG – neues Album “Zeitzünder“ am 02.02.2018

Unzufrieden, hektisch und gestresst gehen so viele durch ihr Leben. Manche aus eigenem Antrieb. Andere weil sie es müssen. Und wieder andere befinden sich ständig auf der Suche. Freude und Leid, Aussichtslosigkeit und Hoffnung liegen oft nah beieinander. Und schon nach den ersten melancholischen Klängen des Intros wird deutlich:

Weiterlesen ...

MYSTIC PROPHECY - veröffentlichen Coveralbum „Monuments“ am 12.1.2018

Nach neun Alben kann man sich das schon mal trauen! MYSTIC PROPHECY haben nach über 15 Jahren Bandgeschichte viel erreicht. Nach ihrem großartigen Album "War Brigade" veröffentlicht das Quintett aus Deutschland am 12. Januar ein Coveralbum.

Weiterlesen ...

HEIDEVOLK - neues Album 2018 - Titel, Artwork & Tracklist online

Die Pagan Metal-Bruderschaft des Heidevolkes schickt sich an, im Januar 2018 ihr neues Album "Vuur van Verzet" via Napalm Records in die Schlacht zu führen. "Vuur van Verzet" steht für “Fire of Resistance” und erscheint genau am 12.1.2018. Nachfolgend könnt ihr die Tracklist sowie die erhältlichen Formate einsehen.

Weiterlesen ...

King Diamond - "Halloween Live" die-cut pumpkin shaped 10"

Langsam entwickelt sich King Diamond zum Spezialisten in Sachen Sonderveröffentlichungen. Nicht lange ist es her, da bot der König seine eigene Statue feil. Mal ein neues Album - das wäre doch was, oder? Statt dessen erreichte uns die Kunde von einer weiteren limitierten Ausgabe aus dem Hause King Diamond.

Weiterlesen ...

NEOCAESAR unterschreiben bei Xtreem Music - Album "11:11" erscheint nun offiziell!

XTREEM MUSIC verkündeten heute mit geschwollener Brust, dass die Niederländer von NEOCAESAR einen Vertrag bei ihnen unterschrieben. Woher nur die Freude, hat doch lediglich eine weitere Death Metal Band die Arbeit bei Xtreem Music aufgenommen?

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Letztes Review

Turbonegro - Rocknroll Machine - Album Review - 2018

Jetzt ist es amtlich: Die Norweger Death Punks melden sich mit neuem Studio Album zurück! Das letzte Studio Album von TRBNGR ist "Sexual Harassment" von 2012. Es liegen also sechs mächtige Jahre zwischen dem letzten Release und dem am 02.02.2018 erscheinenden neuem Studio Album, das den Namen "Rocknroll Machine" trägt.

Weiterlesen ...

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...

Stray Train - "Blues From Hell – The Legend of the Courageous Five" - Album Review

Und wieder haben Stray Train mit ihrem Albumtitel für gefüllte Anzeigetafeln gesorgt. Doch bei dieser Band den Focus allein auf den Albumtitel zu legen, wäre in etwa so engstirnig, als könnte man mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch gucken.

Weiterlesen ...

Herzparasit - ParaKropolis - Album Review

Bereits im Frühjahr 2017 suchten uns Herzparasit aus München mit ihrem 3. NDH-Schinken heim. ParaKropolis erschien Anfang Mai und verschwand nach der ersten Runde erst einmal direkt im Schrank des Vergessens. Warum? Ganz einfach, Tracks der Marke "Zack Boom Bang" sorgen bei mir für erheblich Bauchschmerzen.

Weiterlesen ...

Annihilator - For The Demented - Album Review

Auf gehts - Annihilator haben wieder einmal abgeliefert. "For The Demented" heißt das neue Album der Kanadischen Thrasher um Mastermind Jeff Waters. Das Adjektiv schlecht können wir in der Discography der Vernichter zum Glück nicht finden. Vielmehr stellt sich Album für Album die Frage, ob und vor allem wie viel magische Momente es auf dem neusten Werk gibt.

Weiterlesen ...