1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



SUFFOCATION – kündigen heute Europa Livedaten für Sommer 2014 an!

Suffocation Sommer Tour 2014

Mehr als ein Jahr ist vergangen seit der Veröffentlichung von SUFFOCATION’s hoch gelobten »Pinnacle Of Bedlam«. Nun kündigen die New York Extreme Metaller ihre Rückkehr nach Europa für diesen Sommer an. Nach der umfangreichen “Despise The World European Tour” im vergangenen Jahr, werden SUFFOCATION zahlreiche Clubshows sowie auf einigen Festivals spielen.

An der Seite von SUFFOCATION werden die aus Denver, CO stammenden Thrasher HAVOK, die bereits auf der vorherigen Tour als Support dabei waren und die aus Athens, Ohio stammenden Metaller SKELETONWITCH. Sein. SUFFOCATION über die Tour: “SUFFOCATION werden erneut diesen Sommer Europa auseinander nehmen! Unsere vor Kraft strotzende Tour wird den Speed und Thrash und unzählige Tonnen Brutalität der unvergleichlichen SKELETONWITCH bieten. Wir hoffen, dass ihr alle zu den Gigs kommt und einiges an überschüssiger Aggression ablassen könnt und uns zeigt, wie sehr ihr Speed, Thrash und Death Metal liebt!!!! Wir freuen uns, euch bei den Festival und den Club Shows im Sommer zu sehen!“ 

  • 25.07.  SLO      Tolmin - Metaldays   
  • 26.07.  D         München - Free & Easy Fest 
  • 27.07.  D         Wiesbaden - Schlachthof * 
  • 28.07.  D         Hannover - Chez Heinz * 
  • 29.07.  D         Essen - Turock * 
  • 30.07.  FR        Paris - Le Divan Du Monde * 
  • 31.07.  UA       Evpatoriya - Metal Heads Mission 
  • 01.08.  ESP      Viveiro - Resurrection Fest 
  • 02.08.  FR        Albi - Xtreme Fest 
  • 03.08.  FR        Luynes - Le Korigan * 
  • 04.08.  CH       Zürich - Alte Kaserne * 
  • 05.08.  I           Pinarella di Cervia - Rock Planet * 
  • 06.08.  AT        Innsbruck - p.m.k. * 
  • 07.08.  CZ        Jaromer - Brutal Assault 
  • 08.08.  D         Schlotheim - Party San 
  • 09.08.  BE        Ieper - Ieper Fest

*mit HAVOK und SKELETONWITCH


Quelle & Bild: Nuclear Blast Records Records



Veröffentlichungen


 

Letztes Review

NEOCAESAR - 11:11 - Album Review

Was für eine Wohltat für die Ohren eines 90er Death Metal Barden ist das denn? Grundgütiger, ich muss beim Ertönen dieser klassischen Todes-Blei-Orgel gottverdammt nochmal niederknien. Keine Schnörkel, keine Fisimatenten & vor allem keine langen Ansagen - immer voll auf den geschundenen Prozessor.

Weiterlesen ...

PÄNZER - Fatal Command - Album Review

Es gibt Dinge, die kann man einfach nicht erklären. Zu diesen Dingen gehört ohne Zweifel das Auftauchen des German Panzers im Jahre des Hern 2014. Für die Einen war "Send Them All To Hell" lediglich der Versuch - mit platter Attitude - ein weiteres Produkt im Hartwurst-Sektor zu platzieren, für die Anderen einfach nur ein cooles Metal-Projekt.

Weiterlesen ...

King King - Exile & Grace - Album Review

King King aus dem Land der Clans legen Ende kommender Woche ihr nunmehr viertes Studio Album auf den Schrein des Bluesrocks. Das Quartett aus Glasgow gründete sich irgendwann um 2009, zumindest sah man sie seinerzeit das erste Mal live-haftig auf der Bühne.

Weiterlesen ...

Emil Bulls - Kill Your Demons - Album Review

Das Münchener Crossover Krachgeschwader Emil Bulls wird am 29. September 2017 seinen neunten Melodie-Brocken in Form eines ausgewachsenen Albums auf die Gemeinde loslassen. Moderne Klänge & Song-Strukturen zieren auch anno 2017 die Kompositionen der 1995 gegründeten Bavaria-Dampfmaschine.

Weiterlesen ...

Motörhead - Under Cöver - Album Review

Es gibt immer einen Grund Motörhead zu hören, daher gibt es auch immer einen Grund Alben der Legende zu veröffentlichen - und wenn es sich -  wie auch bei Under Cöver - lediglich um eine Ansammlung bereits bekannter Songs handelt.

Weiterlesen ...