1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



ENSLAVED – Ivar Bjørnson als Kurator für Roadburn Festival 2015 bestätigt!!

ENSLAVED Gitarrist Ivar Bjørnson wurde als einer der Kuratoren für das Roadburn Festival 2015 an der Seite von WARDRUNA's Einar Kvitrafn Selvik bekanntgegeben. Als Kuratoren werden Ivar und Einar persönlich die Bands für das von ihnen betreute Roadburn Event mit dem Namen ‘Houses of the Holistic’ aussuchen und zudem mit ENSLAVED und WARDRUNA spezielle Shows spielen.

Das norwegische Doppel, beide ehemalige Roadburn Performer, spielen eine wichtige Rolle bei der Zusammenführen der Hard Rock, Progressive sowie Alternative Szene der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, was sie zur perfekten Besetzung macht, um die 2008 eingeläutete Tradition fortzuführen. 

Als eine der herausragenden Progressive Bands aus Norwegen, haben ENSLAVED andere Genres und künstlerische Einflüsse in ihren Metal einbezogen und sind dafür bekannt, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden.  Ihre einzigartige Mischung aus Rock, Prog und Black Metal brachte der Band dank bahnbrechender Album wie »Isa« (2004), »Ruun« (2006) und »Vertebrae« (2008) bereits den Spellemann Award (den norwegischen Grammy) ein. 

ENSLAVED 's Show unter dem Arbeitstitel ‘House of Northern Gods’, wird ein spezielles Set beinhalten, mit Songs aus der gesamten Bandgeschichte, die die nordischen Götter thematisiert und vom rumänischen Künstler Costin Chioreanu visuell untermalt wird. Macht euch auf die ein oder andere Überraschung gefasst. 

Ivar Bjørnson dazu: “Ich würde zwar nicht so weit gehen, zu sagen, dass ich schon als Kind davon geträumt habe, einmal als Kurator beim Roadburn Festival zu agieren, aber das ist gar nicht so weit weg von der Wahrheit. Ich trete in schon fast lächerlich große Fußstapfen, aber zum Glück sind bei mir negativer Druck, kreative Blockaden oder Lampenfiber kein Thema. Es ist eines meiner absoluten Lieblingsfestivals in einem meiner Lieblingsländer, daher ist es wirklich eine sehr große Ehre für mich. Es ist ein Privileg, diese Herausforderung gemeinsam mit Einar, mit dem ich mich sowohl künstlerisch, als auch philosophisch verbunden fühle, anzunehmen. Nun ist es an uns, harter Arbeit und vollem Einsatz, um sicherzustellen, dass das Publikum und das Festival einen Freitag erleben, den sie genießen, fühlen und in Erinnerung behalten werden. Ich für meinen Teil kann es kaum erwarten!“ 

Das Roadburn Festival 2015 geht über vier Tage,  von Donnerstag, 09. April bis Sonntag 12. April 2015 im 013 im niederländischen Tilburg.  ‘Houses of the Holistic’, das von Ivar Bjørnson, als einem von zwei Kuratoren betreut wird, findet am Freitag, 10. April 2015 statt. 

Das aktuellste ENSLAVED-Album »RIITIIR« erschien am 28. September 2012 via Nuclear Blast.


Quelle & Bild: Nuclear Blast Records



 

Letztes Review

Brothers of Metal - Prophecy Of Ragnarök - Album Review

Irgendwie müssen unserem René die 2012 gegründeten Schweden Brothers Of Metal ins Getriebe seines heimischen Players geraten sein. Zumindest scheint es ihm das ursprünglich in Eigenregie veröffentlichte Album "Prophecy Of Ragnarök" mehr als angetan zu haben. Doch lest selbst, warum Ten-Points Snider  so aus dem Häuschen ist.

Weiterlesen ...

PROTOTOMB - EP Meta*Elle - Album Review

An "Meta*Elle" nagt nun schon 2 Monate der Zahn der Zeit. Grund genug, sich den mageren drei Songs voll uns ganz hinzugeben. Das letzte vertonte Lebenszeichen von Bandkopf Flo, stammt in der Tat aus dem Jahre 2014. Damals firmierte man noch unter dem Namen The Trollenberg Terror.

Weiterlesen ...

SULPHER - No One Will Ever Know - Album Review

Rob Holliday, der Gitarrist, der bei Kultformationen wie Marilyn Manson oder auch The Prodigy sein Unwesen trieb, legt - mit seiner einst im Jahre 2000 gegründeten Band Sulpher - das zweite Langeisen ins Feuer. Dass wir es hier mit 'ner modernen Ausrichtungen zu tun bekommen, dürfte wohl jedem klar sein.

Weiterlesen ...

Beyond The Black "Heart Of The Hurricane" Album Review

Es kann einfach nichts anbrennen im Hause Beyond The Black. Dafür sorgt seit Jahren ein starkes Team im Rücken der talentierten Sängerin Jennifer Haben. Auch 2018 rücken die Songs bereits nach dem ersten Durchgang direkt ins Zentrum des Gefallens.

Weiterlesen ...

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...