1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



TORCHIA - werkeln derzeitig eifrig an ihrem Debüt Album

Neues aus dem Land der 1000 Seen: Die Jungs der finnischen Metal Patrol Torchia arbeiten momentan intensiv an ihrem Debüt-Album, das auf alle Fälle noch in diesem Jahr erscheinen wird. Nach 2 Demos steht nun endlich das erste Album ins Haus.

Produziert wird der Silberling vom ebenfalls aus Finnland stammenden Sound-Meister Hiili Hiilesmaa, der unter anderem für Genre-Größen wie HIM, Apocalyptica, Ensiferum und Amorphis die Regler bediente. Fest steht, dass der Mann den typischen Klang von Torchia einfangen wird, und zwar in einer Qualität, die allen internationalen Standards gerecht werden wird. Torchia's Lead-Gitarrist und Kreativ-Direktor in Personalunion Ville Riitamaa sagte dieser Tage: "All the bands sound the same nowadays! I wouldn't care even if we had a crappy sound, as long as it's something different!" Die Aufnahmen für das noch namenlose Werk beginnen im Mai in den Sound Supreme Studios in Hämeenlinna, Finland. Abschließend fügte Sänger Eetu Hentunen hinzu: “We agreed with Hiili that we'll make this the hardest hitting metal album to come out of Finland this year! Master Riitamaa has laid down solid riffs to guide the listener through the gutters of existential agony and the hordes of war. Totally fucking classic material!” Wir sind gespannt.


TORCHIA - werkeln derzeitig eigrig an ihrem Debüt Album
TORCHIA - werkeln derzeitig eifrig an ihrem Debüt Album

Quelle & Bild: TORCHIA



Veröffentlichungen

Letztes Review

Motörhead - Under Cöver - Album Review

Es gibt immer einen Grund Motörhead zu hören, daher gibt es auch immer einen Grund Alben der Legende zu veröffentlichen - und wenn es sich -  wie auch bei Under Cöver - lediglich um eine Ansammlung bereits bekannter Songs handelt.

Weiterlesen ...

Pantaleon - Virus - Album Review

Pantaleon, die aus der Rheinmetropole Köln stammenden Progressive-Metaller, haben vor rund 2 Wochen endlich ihr Debütalbum "Virus" veröffentlicht. Nach der Geburt des 5-Track-Demos im Jahre 2009, folgte anno 2011 noch 'ne EP, die auf den Namen "Inner Impact" hörte.

Weiterlesen ...

RESIST THE OCEAN - Heart Of The Oak - Album Review

Die 2012 gegründeten Nürnberger RESIST THE OCEAN haben dieser Tage ihr Debütalbum veröffentlicht. Grund genug, sich das Werk der fünfköpfigen Rasselbande auf die Radartüten zu legen. Offiziell ließ sich das Quintett in die Schublade von Metal Core & Co stecken, zumindest prangt diese Bezeichnung auch auf ihrem bandeigenen Sozialmedia-Auftritt.

Weiterlesen ...

The Legendary - Let's Get A Little High - Album Review

Das Album "Let's Get A Little High" muss man sich beileibe nicht erarbeiten. "Let's Get A Little High" geht ins Blut wie mit Sauerstoff angereicherter Traubenzucker. Zwischen Mainstream-Hooks, ZZ-Top-Feeling & abgelagertem Stoner-Schlamm, drücken dem Zuhörer wieder und wieder dicke Grooves in die morsche Hüfte.

Weiterlesen ...

Traumer - The Great Metal Storm - Album Review - ReRelease

Am 30. Juni 2017 legen die Brasilianer von Traumer noch einmal ihr 2014er Werk "The Great Metal Storm" auf den Altar des Melodic Metals. Erst am 11. November 2017 veröffentlichten die Südamerikaner ihren aktuellen Longplayer "AVALON".

Weiterlesen ...