2014 9MM - Dauerfeuer Frei Tour 2014 Support: Ski's Country Trash, Ex-Plizit

Die Maschinen laufen bei 9mm längst auf Hochtouren. Mit rasant wachsendem Erfolg hat sich die Band in den letzten Jahren zu einem der gefragtesten Liveacts in ihrem Bereich etabliert. Ihre letzten drei Alben waren allesamt auf guten Platzierungen in den deutschen Media Control Charts vertreten. Über 100 Fanclubs zählt die Gruppe, hunderte bestens gefüllter Konzerte wurden alleine in den letzten Jahren absolviert, darunter auch Festival-Kaliber wie Rock Im Park, Rock Am Ring, Wacken und das Summer Breeze. Die Band war bereits mit den Kult-Urgesteinen von GIRLSCHOOL auf gemeinsamer Gastspielreise und stand mit Größen wie SLAYER,  VOLBEAT, RAMMSTEIN, KISS, ALICE COOPER und MOTÖRHEAD auf einer Bühne, um nur einige zu nennen.

„Wie das Dauergrollen einer Harley Davidson-Maschine in jedem Gehörgang“ beschreiben sich 9mm gelegentlich selbst. Keine Frage, ihr erdig-harter Deutschrock ist kein Kuschelseminar. Einfach nur als Musik kann man ihn allerdings auch nicht abtun – vielmehr steckt in ihm eine Lebensphilosophie, die von Unverfälschtheit, Freiheit und von unkomplizierter Lebenslust erzählt. Der erste Hitsong der Band „Assi Rock n Roll“ ist ein charmant-direktes Statement. Das Leben empfinden 9mm zwar nicht als Ponyhof, aber sie atmen es dennoch in vollen Zügen. Dass es ihrem Publikum genauso geht, dafür wollen sie auf der kommenden Gastspielreise sorgen. 

„Auf unserer kommenden „Dauerfeuer frei“-Tour werden die Fans im Mittelpunkt stehen. Wir haben eine komplett neue Show dabei, die anderthalb Stunden Party Metal und Spaß verspricht“, verrät die Band. „Hier ist der Besucher mittendrin statt nur dabei. Und da wir in diesem Jahr schließlich Olympia haben, wollen wir auch an den olympischen Gedanken erinnern: dabei sein ist alles!“

9MM - Dauerfeuer Frei Tour 2014 Support: Ski's Country Trash, Ex-Plizit

 

07.03. München, Backstage

08.03. Regensburg, Airport-Obertraubling

14.03. Nürnberg, Rockfabrik

15.03. Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei

21.03. Leipzig, Hellraiser

22.03. Bischofswerda, East Club

28.03. Lübeck, Riders Café

29.03. Hamburg, Markthalle

04.04. Ottweiler, Club Schulz

05.04. Bad Friedrichshall, Rockfabrik

11.04. Augsburg, Spectrum

12.04. Lahr, Universal D.O.G.

17.04. Frankfurt, Batschkapp

18.04. Pratteln, Z7

19.04. Köln, Blue Shell

20.04. Osnabrück, Bastard Club

25.04. Jena, F-Haus

26.04. Lutherstadt Eisleben, Wiesenhaus

02.05. Berlin, K17

03.05. Bremen, Tivoli

Tickets im Vorverkauf bei eventim und Metaltix.


 Quelle: Rosenheim Rocks


 

Schon das Review gelesen?

Die Apokalyptischen Reiter - Soft & Stronger - Album Review

Unser René hat wieder einmal in seinen Katakomben gekramt, um nachzusehen, ob sich nicht eventuell ein weiteres 10-Punkte-Album aus vergangen Tagen zu erkennen gibt. Wer hätte es gedacht, "Soft & Stronger" von den Reitern ist mit von der Partie.

Weiterlesen ...