1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Setlist Sonata Arctica - erste Impressionen Freedom Call + Twilight Force - Postbahnhof Berlin 7.5.2015

Freundlichst! Sympathischer und freundlicher kann Metal kaum sein. Twilight Force sorgten als erste Band des Abends im Berliner Postbahnhof für große Augen, was nicht zuletzt ihrem doch recht seltsamen Äußeren geschuldet war. Freedom Call kletterten kurz darauf auf die Bühne, nur um den Anwesenden ein Dauergrinsen in die vom Alltag gebeutelten Gesichter zu zaubern.

Happy Metal eben und eine Stimmung, die für Berlin doch ganz fantastisch war. Doch die Finnen von Sonata Arctica ließen sich nicht lumpen und boten der freundlichsten Band Deutschlands locker die Stirn, dabei stand die Show im Berliner Postbahnhof ganz im Zeichen der erst kürzlich wieder veröffentlichten Scheibe "Ecliptica" aus dem Jahre 1999. Mehr zur Show gibt's in absehbarer Zeit auf metaltalks.de!




Quelle & Bild: metaltalks.de



Hard'n'Heavy eventim.de


 hard & heavy Tickets bei www.eventim.de


Konzert Reviews

Feldbrand Festival 2016 - The Vibe - Slot Machine - Used F.O. - Review

Feldbrand Festival? Sicherlich ein Erntedankfest, das wie so viele Events im Herbst dem huldigt, was der Mensch Mutter Erde mühevoll abgerungen hat, um es zu vergären, zu brennen und zu verehren. Nicht schlecht, dachte ich und machte mich auf ins malerische Willmersdorf nahe der Stadt Bernau, die schon im Mittelalter über die Grenzen hinaus für ihre Braukunst bekannt war.

Weiterlesen ...

Live Review Cattle Decapitation + Letzter - Bi Nuu Berlin - 18.07.2016

Nachdem Cattle Decapitation bereits im Frühjahr im Rahmen der Tyrants of Death Tour die Grundfeste der europäischen Clubs eingerissen haben, sattelte das Death-Grind-Quartett aus San Diego wieder die Pferde, um unter dem Banner "The European Extinction" die Begleitmusik für das Aussterben des Kontinents zu liefern.

Weiterlesen ...

Metal Frenzy 2016 - Live Review - Samstag 18. Juni - Gardelegen

Himmel, Arsch und Wolkenbruch - war das ein Event! Zwar können wir nur vom Samstag berichten - Asche auf unser Haupt - doch um sich einen Eindruck von den Gegebenheiten und der Organisation zu verschaffen, reichte der finale bzw. letzte Tag allemal aus.

Weiterlesen ...

Chronical Moshers Open Air 2016 - Live Review - Zwischen Idylle, Heavy Metal und Grünem Bitter

Es herrschte wieder einmal Ausnahmezustand im idyllischen Vogtland-Dörfchen Hauptmannsgrün! Vom 10. Juni bis 11. Juni 2016 lärmte sich das Chronical Moshers bereits zum 14. Mal durch die Gemeinde und hatte dabei ein Line Up im Gepäck, das uns bereits im Vorfeld gehörig in Aufregung versetzte.

Weiterlesen ...
Energumen "Void Spiritualism" 7" EP 2014 - Review

Was soll man dazu nur sagen? Ist es Kult? Ich weiß es nicht. Energumen gründeten sich im Jahre 2010 und dreschknüppeln sich seit geraumer Zeit durch den Morast des Death Metal Undergrounds.

Weiterlesen ...