1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Metal Hammer Awards 2014 - Review zur Preisverleihung vom 12. September in der Kulturbrauerei - In Flames - Rammstein - In Extremo

Ein Großteil der begehrten Kelche warteten noch auf ihre neuen Besitzer. Doro und Martin baten auf die rechte Seite der Kesselbehausung, bevor sie Runde 2 der Award-Vergabe ankündigten. "God of Riffs" ging 2014 gleich an zwei Gitarristen, mit anderen Worten, Gods statt God. Die Gods hießen: Björn Gelotte (In Flames) und Richard Kruspe (Rammstein) ! Richard wohnte der Verleihung leider nicht bei, umso mehr Zeit hatte Björn für Jubel-Ernte und Danksagung seinerseits. Das tat er auch artig, bevor In Extremo für das beste Album ausgezeichnet wurden. "Kunstraub" stand zur Debatte und konnte Leser, Jury und die Metal Hammer Redaktion voll und ganz überzeugen. Es wurde voll auf der spartanischen Plattform, die In Extremo ganz für sich beanspruchten. Die Bilder sprechen Bände. Auch hier schließen wir uns den Glückwünschen an und hoffen, dass die buntesten Vögel des Medieval Metals noch viele gute Alben abliefern werden.

Hard'n'Heavy eventim.de


 hard & heavy Tickets bei www.eventim.de


Konzert Reviews

GUNS N' ROSES - Live Review - 22.06.2017 Hannover Messegelände

Legenden, Helden, Vorbilder. Schon Genrationen vor uns feierten die "gefährlichste" Band der Welt. Mit ihren Skandalen, Drogen & Alkoholkonsumen machten GUNS' N ROSES nicht nur Schlagzeilen, sie wurden durch ihre Musik zu einer Art aggressivem Kult der 80er und 90er Jahre. Wer in dieser Zeit aufgewachsen ist, die Band vllt. das ein oder andere Mal live sah, weiß sicherlich, wovon ich spreche.

Weiterlesen ...

Feldbrand Festival 2016 - The Vibe - Slot Machine - Used F.O. - Review

Feldbrand Festival? Sicherlich ein Erntedankfest, das wie so viele Events im Herbst dem huldigt, was der Mensch Mutter Erde mühevoll abgerungen hat, um es zu vergären, zu brennen und zu verehren. Nicht schlecht, dachte ich und machte mich auf ins malerische Willmersdorf nahe der Stadt Bernau, die schon im Mittelalter über die Grenzen hinaus für ihre Braukunst bekannt war.

Weiterlesen ...

Live Review Cattle Decapitation + Letzter - Bi Nuu Berlin - 18.07.2016

Nachdem Cattle Decapitation bereits im Frühjahr im Rahmen der Tyrants of Death Tour die Grundfeste der europäischen Clubs eingerissen haben, sattelte das Death-Grind-Quartett aus San Diego wieder die Pferde, um unter dem Banner "The European Extinction" die Begleitmusik für das Aussterben des Kontinents zu liefern.

Weiterlesen ...

Metal Frenzy 2016 - Live Review - Samstag 18. Juni - Gardelegen

Himmel, Arsch und Wolkenbruch - war das ein Event! Zwar können wir nur vom Samstag berichten - Asche auf unser Haupt - doch um sich einen Eindruck von den Gegebenheiten und der Organisation zu verschaffen, reichte der finale bzw. letzte Tag allemal aus.

Weiterlesen ...
STRIKER - Striker - Review

Alle Wetter! Striker wollen es anno 2017 aber wissen. Das neue Striker-Album begleitet mich nun schon seit einem Monat. Vor 2 Tagen nun hat der stürmische Ahorn-Vierer sein neues Album endlich in den Orbit geschossen.

Weiterlesen ...