1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Fotogalerie Overkill Shirts und Longsleeves aus den Jahren 1990 bis kurz vor der Jahrtausenwende

Wie sollte es auch anders sein, in den 90er Jahren sind wir der Band treu geblieben und haben verdammt viele Konzerte abgerissen. War es doch nun möglich, fast jedem Event beizuwohnen. Ganz nebenbei mauserten sich Overkill  zu einer der besten Live-Bands der Welt. Tja, da möchte man doch auch ein geilesTextil von Overkill sein Eigen nennen. Die Shirt-Schlacht hatte in der Tat erst begonnen. Doch seht selbst. 



 

Letztes Review

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...

Voodoo Vegas - Freak Show Candy Floss - Album Review

Wem die unaufhörlich aus dem Boden wachsenden 70er-Huld-Mega-Stein-Kult-Bart-Truppen langsam aber sicher aufs Gemüt schlagen, der könnte möglicherweise am Sound der UK-Rocker Voodoo Vegas gefallen finden.

Weiterlesen ...

PILEDRIVER - Brothers In Boogie - Album Review

In welchen Boden die Band PILEDRIVER ihre Wurzeln getrieben haben, ist nicht zu überhören. Mal abgesehen davon, machen die Essener auch kein Geheimnis aus ihren unverkennbaren Einflüssen. Als Status Quo Tributeband ins Rennen gezogen, haben sich PILEDRIVER mit sklavischer Folgsamkeit die Songs ihrer Helden draufgeschafft.

Weiterlesen ...

ATHLANTIS - Chapter IV - Album Review

Wenn CD-Post über die Alpen segelt, kommt sie in der Regel aus Italien und in den meisten Fällen handelt es sich um Power Metal. Dem ist auch im Falle der aus Genova stammenden Athlantis so, die sich in der Tat ein lockeres h in den Bandnamen geschmuggelt haben.

Weiterlesen ...

Brother Firetribe - Sunbound - Album Review

Brother Firetribe können es einfach nicht lassen, der Welt von Zeit zu Zeit ein 80er Hard Rock-Album zu kredenzen. Ob radiotauglicher AOR oder weichgespülter Hard Rock, beide Bezeichnungen greifen hier wohl direkt in Zentrum der Wahrheit.

Weiterlesen ...