1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören


Cemetery Lust "Orgies Of Abomination" 2014 Review

Cemetery Lust haben mit "Orgies Of Abomination" ihr zweites offizielles Album am Start. Die Band gründete sich im Jahre 2009 und hat sich dem klassischen Black/Thrash verschrieben. Seit 2009 haben Cemetery Lust regelmäßig Demos veröffentlicht, sodass ihre Discography bereits 4 dieser Tapes vorweisen kann. Die aus Portland / Oregon stammende Band hat natürlich nichts im Gepäck, was wir nicht irgendwann schon einmal gehört hätten, aber "Orgies Of Abomination" ist definitiv abwechslungsreich und macht verdammt Lust auf eine Zeitreise in die guten alten Achtziger. Auch wenn die Produktion nicht die Frequenzfreundlichste ist, zum Thema passt die Klang-Gebung allemal.

Weiterlesen ...