1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Verlosung

2016-07-18 Cattle Decapitation + LETZTER live im Berliner Bi Nuu - Verlosung

Am 18. Julei 2016 werden Cattle Decapitation das Berliner Bi Nuu einem standesgemäßen Belastungstest unterziehen. Waren sie noch im Frühjahr mit Suffocation unterwegs, probieren es die San Diego-Deather schon wenige Monate später mit einem brutalen Alleingang.

Ganz richtig ist das allerdings auch nicht, denn sie werden von der Berliner Band LETZTER unterstützt. Mehr zur LETZTER erfahrt ihr im BandCamp.



Hier die letzen Worte von unserem Robert, nachdem er den eruptionsartigen Auftritt der Cattle-Jungs in der Alten Brauerei, Annaberg-Buchholz zu spüren bekam: "Von Cattle Decapitations Death-Metal mit ordentlicher Grind-Kante werden wir in Zukunft weiterhin viel hören, denn diese Jungs heben sich deutlich von anderen Death-Kommandos ab und stoßen in Tiefen vor, die bisher noch nicht beackert wurden. Weiter so!!" Offensichtlich hatte er gar nicht so Unrecht.

Cattle Decapitation sind längst keine Unbekannten mehr . Alte Hasen kommt da wohl schon eher hin. Das Abrisskommando gründete sich nämlich 1996, wobei sie derzeit auf sieben Studioalben zurückblicken können. Der letze Rundling "The Anthropocene Extinction"  erschien vor gut einem Jahr über Metal Blade Records. 1996? Korrekt, seit 2 Jahrzehnten lärmt sich das Quartett nun schon durch die Todesblei-Szene. Wie dem auch sei, am 18. Juli wird das Bi Nuu fallen, soviel steht fest. Für alle diejenigen, die diesem akustischen Niedergang beiwohnen möchten, haben wir noch ein Ass im Ärmel. Wir verlosen 2 Freikarten. Mehr dazu erfahrt ihr über den nachfolgenden Link.  --Verlosung--


 


Quelle & Bild: metaltalks.de / FB Cattle Decapitation



Veröffentlichungen


 

Letzte News!

AT THE GATES – sind mit Aufnahmen zum neuen Album fertig!

Schwedens Kult-Deather At The Gates haben gestern über ihr Label Century Media verkünden lassen, dass sie die Studioarbeiten für ihr neues Album dieser Tage beendet haben. Die Ganze Prozedur fand in den Parlour Studios in England statt und wurde unter der Herrschaft von Produzent Russ Russell (Napalm Death, The Haunted, Dimmu Borgir, etc.) in die Audio-Schlacht geführt.

Weiterlesen ...

AUDREY HORNE - Blackout - neues Album - vorgestern erschienen

Europas Hartwurst-Presse hat dem just erschienenen neuen Album von AUDREY HORNE einen Ritterschlag erteilt. Nachdem die Jungs mit ihrem letzten Album etwas durchhingen, ist die Rückkehr an die Front der Lobeshymnen ein willkommener Auftakt im noch jungfräulichen Jahr 2018.

Weiterlesen ...

EXHORDER - werden das PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018 zerhackstücken!

Wenn über die aggressivsten und brutalsten Bands aller Zeiten gefachsimpelt wird, ist oft die Rede von EXHORDER. Die Thrash-Metal-Berserker aus New Orleans zählen zweifelsohne zu den erbarmungslosesten Riffmeistern der Szene; und ihre beiden Alben „The Law“ und „Slaughter In The Vatican“ sind nicht nur absolute Metal-Klassiker, sondern auch Vorlage für zahllose Nachfolger, die ihren Thrash Metal mit Groove unterlegen.

Weiterlesen ...

Eat My Body - veröffentlichen am 22.1.2018 „God Is Not An Option“

EAT MY BODY aus Essen - inmitten des Ruhrpotts - schlachten seit 2006 Trommelfelle. Dem Oldschool Death Metal verfallen, widmen sie sich der lautmalerischen Darstellung allerlei absurder Ideen und wahren dabei liebgewonnene Traditionen. Mittlerweile haben Eat My Body es geschafft, ihren musikalischen Faustschlag mehrfach auf die Bühne zu bringen.

Weiterlesen ...