1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



STRANGELET - legten mit "First Bite" ein beachtliches Album vor!

Das Langeisen FIRST BITE ist die 3. Veröffentlichung der jungen und vor Energie strotzenden  Formation STRANGELET aus dem süddeutschen Raum. FIRST BITE wurde im SCB Music Studio in Bretzfeld unter professionellen Bedingungen eingespielt und produziert. Das amtliche Mastering besorgte Christoph Beyerlein (Stem Masters München).

Der Band war es ungeheuer wichtig ein Album zu präsentieren, das den gängigen internationalen Standard entspricht. Darum hat sicher der Fünfer entschieden, der Produktion höchstes Augenmerk zukommen zu lassen. Die selbstkomponierten und -getexteten Titel wurden sorgfältig während einer konzentrierten Vorproduktions-Phase ausgewählt, geschliffen und aufpoliert. Das Material wurde selbstverständlich auch live auf Herz und Nieren geprüft und hat die Feuertaufe bestens überstanden. FIRST BITE bietet somit all die Highlights, die den modernen und doch auch traditionellen Heavy Rock ausmachen: Harte Nackenbrecher, epische Balladen, filigrane Soli, groovige Mid-Tempo-Stampfer und eine gute Prise Blues und melodische Härte.

Auch Gastmusiker wie LANFEAR-Guitar-Hero Markus Ullrich oder Chris Aldinger von AFRICAN CORPSE kommen zum Zuge. STRANGELET werden das Album ausgiebig live präsentieren und arbeiten bereits an neuen Titeln und Konzepten. Eine Band, von der man garantiert noch einiges sehen und hören wird und die mit FIRST BITE ein beeindruckendes Werk vorlegt! 

Letztes Review

Brothers of Metal - Prophecy Of Ragnarök - Album Review

Irgendwie müssen unserem René die 2012 gegründeten Schweden Brothers Of Metal ins Getriebe seines heimischen Players geraten sein. Zumindest scheint es ihm das ursprünglich in Eigenregie veröffentlichte Album "Prophecy Of Ragnarök" mehr als angetan zu haben. Doch lest selbst, warum Ten-Points Snider  so aus dem Häuschen ist.

Weiterlesen ...

PROTOTOMB - EP Meta*Elle - Album Review

An "Meta*Elle" nagt nun schon 2 Monate der Zahn der Zeit. Grund genug, sich den mageren drei Songs voll uns ganz hinzugeben. Das letzte vertonte Lebenszeichen von Bandkopf Flo, stammt in der Tat aus dem Jahre 2014. Damals firmierte man noch unter dem Namen The Trollenberg Terror.

Weiterlesen ...

SULPHER - No One Will Ever Know - Album Review

Rob Holliday, der Gitarrist, der bei Kultformationen wie Marilyn Manson oder auch The Prodigy sein Unwesen trieb, legt - mit seiner einst im Jahre 2000 gegründeten Band Sulpher - das zweite Langeisen ins Feuer. Dass wir es hier mit 'ner modernen Ausrichtungen zu tun bekommen, dürfte wohl jedem klar sein.

Weiterlesen ...

Beyond The Black "Heart Of The Hurricane" Album Review

Es kann einfach nichts anbrennen im Hause Beyond The Black. Dafür sorgt seit Jahren ein starkes Team im Rücken der talentierten Sängerin Jennifer Haben. Auch 2018 rücken die Songs bereits nach dem ersten Durchgang direkt ins Zentrum des Gefallens.

Weiterlesen ...

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...