1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



OVERKILL - Drummer 'Jason "Sticks" Bittner' verdrischt in Zukunft die Felle

Jason Bittner ist der neue Drummer von Overkill! In den sozialen - oft auch asozialen - Netzwerken machte es bereits gestern die Runde. Heute nun kam die offizielle Information über das Label Nuclear Blast Records. Zitat: "Heute stellt die Band nun ein neues Bandmitglied vor. "

"Jason "Sticks" Bittner (SHADOWS FALL, FLOTSAM AND JETSAM) steigt als neuer Schlagzeuger bei den Thrash-Legenden ein." Jason ist seit 2014 Drummer bei FLOTSAM AND JETSAM und seit 2002 bedient er die Schießbude bei Schadows FAll. Ohne  hier nähere Hintergründe beleuchten zu wollen, geben wir die original Zitate von Overkill & Jason direkt weiter:

Bobby "Blitz" Ellsworth. "We wholeheartedly would like to thank Eddy "The Mexicutioner" Garcia for holding down the ship and keeping the momentum up for the band over this past year plus. Eddy has and always will be part of the OVERKILL machine. Jason is a long time friend of the band and his abilities have always spoke for themselves. Let the touring continue...onward-upward!"

Jason "Sticks" Bittner sagt dazu: "When my phone rang about 2 months ago and Blitz said 'Hey, me and DD are wondering if you would be interested in joining?' It really didn't take much for me to write back a one word answer.........ABSOLUTELY! I am extremely excited to be a part, once again, of thrash metal history, and I can not wait to get out on the road and wreck stages across the world with the 'Mean Green Killing Machine!'"


OVERKILL - Drummer 'Jason "Sticks" Bittner' verdrischt in Zukunft die Felle

Quelle & Bild: NB Records & Mark Weiss



Veröffentlichungen

Letztes Review

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...

Crematory - Oblivion - Album Review

Und wieder sind 2 Jahre Musikgeschichte ins Land gezogen, und wieder will der scheidende Winter nicht den Kürzeren ziehen. März/April ist Crematory-Time, zumindest ist es wohl die dritte Crematory-Scheibe, die sich in dieser Jahreszeit meiner Seele nähert.

Weiterlesen ...

Devils Rage - Desolation - Album Review

Des Teufels Wut fühlen müssen oder wie mit Schweizer Präzision der desolateste Zustand eurer Gehörgänge herbeigerufen werden kann - so oder ähnlich möchte ich die zweite Langrille der 2016 gegründeten Band Devils Rage auf den Plan rufen.

Weiterlesen ...

Turbonegro - Rocknroll Machine - Album Review - 2018

Jetzt ist es amtlich: Die Norweger Death Punks melden sich mit neuem Studio Album zurück! Das letzte Studio Album von TRBNGR ist "Sexual Harassment" von 2012. Es liegen also sechs mächtige Jahre zwischen dem letzten Release und dem am 02.02.2018 erscheinenden neuem Studio Album, das den Namen "Rocknroll Machine" trägt.

Weiterlesen ...

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...