1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



INSOMNIUM – Tourstart in Kürze, einzelne Shows bereits ausverkauft!

Nicht mehr lange, dann starten INSOMNIUM ihre Europa-Tournee in der Bochumer Matrix am 11.01.2017. Wer das Knaller-Line-Up nicht verpassen will, sollte sich bereits Tickets im Vorverkauf sichern. Während in Lyon noch wenige Tickets zu haben sind, meldet das Le Petit Bain in Paris und das Doornrosje in Nijmegen bereits den Ausverkauf.

Mit im Gepäck sein werden BARREN EARTH und als erster Support WOLFHEART. Die finnischen progressive Death Metaller BARREN EARTH feiern passend zur Tour ihr 10-jähriges Bandjubiläum. Die Band besteht aus den ehemaligen Amorphis-Musikern Olli-Pekka Laine (Bass) und Kasper Martenson (Keyboard), den beiden Moonsorrow-Barden Marko Tarvonen (Drums) und Janne Pertitila (Gitarre), Waltari- und Kreator-Gitarrero Sami Yli-Sirniö, sowie Sänger Jon Aldara und ist damit so etwas wie eine Allstar-Group. Auch bei WOLFHEART handelt es sich um Finnen. Mastermind Tuomas Saukkonens legte eigens dafür seine Vorgängerprojekte Before The Dawn und Black Sun Aeon auf Eis um mit den Wolfsherzen alles auf eine Karte zu packen.


INSOMNIUM –  Tourstart in Kürze, einzelne Shows bereits ausverkauft!
INSOMNIUM – Tourstart in Kürze, einzelne Shows bereits ausverkauft!

Quelle und Bild:  Rosenheim Rocks



Veröffentlichungen


Letztes Review

Brothers of Metal - Prophecy Of Ragnarök - Album Review

Irgendwie müssen unserem René die 2012 gegründeten Schweden Brothers Of Metal ins Getriebe seines heimischen Players geraten sein. Zumindest scheint es ihm das ursprünglich in Eigenregie veröffentlichte Album "Prophecy Of Ragnarök" mehr als angetan zu haben. Doch lest selbst, warum Ten-Points Snider  so aus dem Häuschen ist.

Weiterlesen ...

PROTOTOMB - EP Meta*Elle - Album Review

An "Meta*Elle" nagt nun schon 2 Monate der Zahn der Zeit. Grund genug, sich den mageren drei Songs voll uns ganz hinzugeben. Das letzte vertonte Lebenszeichen von Bandkopf Flo, stammt in der Tat aus dem Jahre 2014. Damals firmierte man noch unter dem Namen The Trollenberg Terror.

Weiterlesen ...

SULPHER - No One Will Ever Know - Album Review

Rob Holliday, der Gitarrist, der bei Kultformationen wie Marilyn Manson oder auch The Prodigy sein Unwesen trieb, legt - mit seiner einst im Jahre 2000 gegründeten Band Sulpher - das zweite Langeisen ins Feuer. Dass wir es hier mit 'ner modernen Ausrichtungen zu tun bekommen, dürfte wohl jedem klar sein.

Weiterlesen ...

Beyond The Black "Heart Of The Hurricane" Album Review

Es kann einfach nichts anbrennen im Hause Beyond The Black. Dafür sorgt seit Jahren ein starkes Team im Rücken der talentierten Sängerin Jennifer Haben. Auch 2018 rücken die Songs bereits nach dem ersten Durchgang direkt ins Zentrum des Gefallens.

Weiterlesen ...

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...