1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Call Of Charon - sind zurück - Split Album ab September 2015

Insider werden es schon seit einiger Zeit wissen, doch ab heute ist es offiziell: Die Band Call Of Charon ist zurück! Ob Deathcore oder Metalcore, Call Of Charon werden ihre Dienste ganz im Sinne der Zerstörung Eurer Trommelfelle stellen. Vielleicht gibt es ja auch eine kleine Kurskorrektur. Wir dürfen also gespannt sein.

Mit Patrick, Raphael und Robin stehen drei ehemalige Bandmitglieder aus den Jahren 2007-2008 im aktuellen Line-Up. Sie werden verstärkt durch André und René, die mit ihren 6-Saitern für das notwendige Brett sorgen werden. CALL OF CHARON sind damit wieder komplett und bereit, ihre jäh unterbrochene Geschichte weiterzuschreiben.

Rückblick & Zukunft: War es in den letzten sechs Jahren sehr ruhig um die Duisburger geworden und hatte Jan Wiesten als einzig verbleibendes Gründungsmitglied die Band zu Anfang des vergangenen Jahres auch offiziell aufgelöst, so kehren die Veteranen nun überraschend zur deutschen Deathcore-Szene zurück. CALL OF CHARON hatten vor allem nach dem letzten, offiziellen Release „Unholy Alliance” (Split Album mit For Those Unseen; erschienen 2008 bei All Life Ends Records) immer wieder mit Besetzungswechseln zu kämpfen. Nun sind gleich drei Musiker der ehemaligen Besetzung aus 2007/2008 zurück. Allen voran original Sänger Patrick, welcher die Initialzündung für die Rückkehr der Band eingeleitet hat. Vervollständigt wird das neue Line-Up durch weitere erfahrene Musiker, die zuletzt in Bands wie Onkel Tom, Bleeding Heaven oder Interrorbang gespielt haben.

Call Of Charon ließen verlauten: "Wir haben eine Menge vor und heute fällt endlich der Startschuss für alles was kommt, denn wir sind nicht einfach nur „wieder da“ - nein, wir sind mit voller Power zurück und kündigen neben neuer Musik direkt ein neues Release an! Im September bringen wir ein neues Split Album zusammen mit den Jungs von Mortal Hatred raus. Das ganze wird auf CD und als Download von unserm neuen Label Kernkraftritter Records unter dem Titel "THE TAKEOVER" veröffentlicht und vertrieben."

Call Of Charon gaben ebenfalls an: "Die CD Releaseparty zu "THE TAKEOVER" wird direkt unser erstes Konzert in der neuen Besetzung. Da die CD im September 2015 erscheint, findet die Record-Release Party am letzten August Wochenende statt - und zwar am Freitag, den 28.08.2015 im Oberhausener Helvete! Genauere Infos dazu folgen in den nächsten Tagen, doch merkt euch schonmal diesen Termin. Es gibt bereits weitere Live-Termine von uns in Duisburg und Siegen - ebenfalls anlässlich des CD Releases. Momentan arbeiten wir außerdem schon an weiteren Konzerten. Dieses Jahr wird noch eine ganze Menge passieren!"

So denn, wünschen wir den Jungs einen guten Start und harren der Dinge, die da kommen. Hier ein erstes visuelles und akustisches Lebenszeichen in Form eines Trailers:



Quelle & Bild: Call Of Charon



Letztes Review

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...

Crematory - Oblivion - Album Review

Und wieder sind 2 Jahre Musikgeschichte ins Land gezogen, und wieder will der scheidende Winter nicht den Kürzeren ziehen. März/April ist Crematory-Time, zumindest ist es wohl die dritte Crematory-Scheibe, die sich in dieser Jahreszeit meiner Seele nähert.

Weiterlesen ...

Devils Rage - Desolation - Album Review

Des Teufels Wut fühlen müssen oder wie mit Schweizer Präzision der desolateste Zustand eurer Gehörgänge herbeigerufen werden kann - so oder ähnlich möchte ich die zweite Langrille der 2016 gegründeten Band Devils Rage auf den Plan rufen.

Weiterlesen ...

Turbonegro - Rocknroll Machine - Album Review - 2018

Jetzt ist es amtlich: Die Norweger Death Punks melden sich mit neuem Studio Album zurück! Das letzte Studio Album von TRBNGR ist "Sexual Harassment" von 2012. Es liegen also sechs mächtige Jahre zwischen dem letzten Release und dem am 02.02.2018 erscheinenden neuem Studio Album, das den Namen "Rocknroll Machine" trägt.

Weiterlesen ...

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...