1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Emppu Vuorinen - seine zweite Band nimmt mit AOR Fahrt auf!

Wie heißt die Band, deren Song „Taste of a Champion“ von Februar bis Juni 2016 Titelsong der Kampagne für die finnische Supermarktgruppe Prisma war, deren Videos und Live-Clips bis dato knapp 880.000 Views auf VEVO/YouTube haben, die insgesamt über 4,5 Millionen Streams auf Spotify vorweisen kann?

Richtig, Brother Firetribe! Auch wenn wir in unserem letzten Review (2014) schon das Gefühl hatten, dass die Finnen mehr Hard Rock als Metal auf der Pfanne haben, heißt es aus offiziellen Kreisen: "Das vierte Album der Band präsentiert eine Zusammenstellung, deren Sound sich weiterentwickelt und etwas von der Heavy-Metal-Ausstattung der Vergangenheit hinter sich gelassen hat, um sich eher ultra-melodischem West Coast AOR zuzuwenden." Wenn dem so ist, dann kann man das Material wohl im Supermarkt spielen. Wie dem auch sei, offensichtlich sind die Jungs um den Nightwish-Gitarristen nicht aufzuhalten. BROTHER FIRETRIBE veröffentlichen auf alle Fälle ihr neues Album "Sunbound" am 23. März 2017 über Spinefarm. Gemischt wurde der Langdreher von Mikko Karmila (Nightwish, Stratovarious, Children of Bodom).

Tracklist: 01. Sunbound 02. Help Is On The Way 03. Indelible Heroes 04. Taste Of A Champion 05. Last Forever 06. Give Me Tonight 07. Shock 08. Strangled 09. Heart Of The Matter 10. Restless Heart 11. Big City Dream 12. Phantasmagoria 


FIRETRIBE veröffentlichen auf alle Fälle ihr neues Album
BROTHER FIRETRIBE veröffentlichen ihr neues Album "Sunbound" am 23. März 2017 über Spinefarm.

Quelle & Bild: Odyssey Music



Veröffentlichungen

Letztes Review

Brothers of Metal - Prophecy Of Ragnarök - Album Review

Irgendwie müssen unserem René die 2012 gegründeten Schweden Brothers Of Metal ins Getriebe seines heimischen Players geraten sein. Zumindest scheint es ihm das ursprünglich in Eigenregie veröffentlichte Album "Prophecy Of Ragnarök" mehr als angetan zu haben. Doch lest selbst, warum Ten-Points Snider  so aus dem Häuschen ist.

Weiterlesen ...

PROTOTOMB - EP Meta*Elle - Album Review

An "Meta*Elle" nagt nun schon 2 Monate der Zahn der Zeit. Grund genug, sich den mageren drei Songs voll uns ganz hinzugeben. Das letzte vertonte Lebenszeichen von Bandkopf Flo, stammt in der Tat aus dem Jahre 2014. Damals firmierte man noch unter dem Namen The Trollenberg Terror.

Weiterlesen ...

SULPHER - No One Will Ever Know - Album Review

Rob Holliday, der Gitarrist, der bei Kultformationen wie Marilyn Manson oder auch The Prodigy sein Unwesen trieb, legt - mit seiner einst im Jahre 2000 gegründeten Band Sulpher - das zweite Langeisen ins Feuer. Dass wir es hier mit 'ner modernen Ausrichtungen zu tun bekommen, dürfte wohl jedem klar sein.

Weiterlesen ...

Beyond The Black "Heart Of The Hurricane" Album Review

Es kann einfach nichts anbrennen im Hause Beyond The Black. Dafür sorgt seit Jahren ein starkes Team im Rücken der talentierten Sängerin Jennifer Haben. Auch 2018 rücken die Songs bereits nach dem ersten Durchgang direkt ins Zentrum des Gefallens.

Weiterlesen ...

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...