1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Candlemass - kündigen neue EP und neuen Sänger an!

CANDLEMASS sind zurück und feiern mit einer brandneuen EP 30 Jahre Doom und natürlich auch ihr Dasein in einer Szene, die sie maßgeblich geprägt haben. Die Extended Play enthält 4 Studiotracks, die durch den neuen Mann hinter dem Mikrofon eingesungen wurden.

Aller Voraussicht nach wird die Jubiläums EP Anfang 2016 via Napalm Records veröffentlicht. Die Band Candlemass ist sehr glücklich darüber, einen langjährigen, nämlich Mats Levén, als neuen Sänger vorstellen zu können. Mats sagte dazu: “20 years ago, Leif invited me to the project Abstrakt Algebra. 10 years ago, I started helping CANDLEMASS with their demos. Today, I'm happy to say that I'm the new singer of CANDLEMASS. I truly believe that 2016 will be one of the best years in a long time for CANDLEMASS! Big thanks to my brothers of doom: Janne, Lasse, Leif & Mappe.”

Candlemass sind momentan dabei die Aufnahmen in den GHOST WARD Studios in Stockholm gemeinsam mit David Castillo, der ebenfalls mit Avatarium, Katatonia, Opeth und Bloodbath arbeitete, zu realisieren.

"The new songs are more like the material on the Nightfall album than what we did on Psalms For the Dead", says Leif Edling. "Lot's of guitars, and cool riffs but also really good songs that I hope and think our fans will dig!"


Quelle & Bild: Napalm Records



Veröffentlichungen

Letztes Review

PROTOTOMB - EP Meta*Elle - Album Review

An "Meta*Elle" nagt nun schon 2 Monate der Zahn der Zeit. Grund genug, sich den mageren drei Songs voll uns ganz hinzugeben. Das letzte vertonte Lebenszeichen von Bandkopf Flo, stammt in der Tat aus dem Jahre 2014. Damals firmierte man noch unter dem Namen The Trollenberg Terror.

Weiterlesen ...

SULPHER - No One Will Ever Know - Album Review

Rob Holliday, der Gitarrist, der bei Kultformationen wie Marilyn Manson oder auch The Prodigy sein Unwesen trieb, legt - mit seiner einst im Jahre 2000 gegründeten Band Sulpher - das zweite Langeisen ins Feuer. Dass wir es hier mit 'ner modernen Ausrichtungen zu tun bekommen, dürfte wohl jedem klar sein.

Weiterlesen ...

Beyond The Black "Heart Of The Hurricane" Album Review

Es kann einfach nichts anbrennen im Hause Beyond The Black. Dafür sorgt seit Jahren ein starkes Team im Rücken der talentierten Sängerin Jennifer Haben. Auch 2018 rücken die Songs bereits nach dem ersten Durchgang direkt ins Zentrum des Gefallens.

Weiterlesen ...

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...

Crematory - Oblivion - Album Review

Und wieder sind 2 Jahre Musikgeschichte ins Land gezogen, und wieder will der scheidende Winter nicht den Kürzeren ziehen. März/April ist Crematory-Time, zumindest ist es wohl die dritte Crematory-Scheibe, die sich in dieser Jahreszeit meiner Seele nähert.

Weiterlesen ...