1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



DIRKSCHNEIDER - erhält „Sold Out“-Award für die erfolgreichste Tour seiner (Solo-)Karriere!

DIRKSCHNEIDER: Erhält „Sold Out“-Award für die erfolgreichste Tour seiner (Solo-)Karriere! Im Rahmen der gestrigen Show in der ausverkauften Halle 02 in Heidelberg bekam Rock-Legende Udo Dirkschneider einen Sold Out-Award für seine derzeit über alle Maßen erfolgreich verlaufende DIRKSCHNEIDER-Tournee verliehen.

Sage und schreibe 31 von insgesamt 48 Europa-Konzerten meldeten ausverkauft. Manager und Tourneeveranstalter Frank Süpfle/ITM Agency überreichte dem Künstler die Auszeichnung während der Show. „Es ist unfassbar, was da gerade passiert", zeigte sich der Künstler sichtlich geehrt. „So einen Ansturm hätte ich nicht erwartet. Es ist schön zu sehen, wie viele mich auf meiner persönlichen Abschlusstour zum Kapitel ACCEPT begleiten."

Anfang der 80er erlebte der Sänger mit der charismatischen Stimme seinen weltweiten Durchbruch mit ACCEPT. „Ich habe nach wie vor riesigen Spaß, die Songs live zu singen“, so Udo Dirkschneider. "Sie gehören ja zu meiner Biografie und letztendlich auch zu meiner Stimme. Aber dennoch ist es im Leben eben auch mal an der Zeit, ein Kapitel abzuschließen. Es wurde so viel über ACCEPT geredet und so viel spekuliert. Ich gebe dazu nun mein finales musikalisches Statement ab – offenbar vor großem Interesse von Seiten der Rockfans." Aufgrund der extrem großen Nachfrage wird die DIRKSCHNEIDER Tour zum Jahresende hin fortgesetzt werden. Nach den erfolgreichen Europashows geht es für die Band nun erst einmal für etliche Shows nach Israel und Japan, gefolgt von zahlreichen namhaften Sommerfestivals.

Der Vorverkauf für die Winter-Shows startet in Kürze. 01.11. NO-Oslo - Vulcan Arena 03.11. SE-Umea - Idun 04.11. SE-Borlaenge - Liljan 05.11. SE-Orebro - Frimis 06.11. SE-Linkoeping - Garden 18.11. SE-Stockholm - Rock at Sea 26.11. RU-Moscow - Stadium Live Club - Aria Fest 03.12. DE-Vacha - Vachwerk 08.12. AT-Dornbirn - Conrad Sohm 09.12. CZ-Brno - Hala Vodova 11.12. DE-Oberhausen - Turbinenhalle 15.12. DE-Nuernberg - Loewensaal 16.12. DE-Memmingen - Kaminwerk 17.12. DE-Karlsruhe - Schwarzwaldhalle - Knock Out Festival 18.12. DE-Solingen - Cobra


Quelle & Bild: AFM Records



Veröffentlichungen

Letztes Review

RESIST THE OCEAN - Heart Of The Oak - Album Review

Die 2012 gegründeten Nürnberger RESIST THE OCEAN haben dieser Tage ihr Debütalbum veröffentlicht. Grund genug, sich das Werk der fünfköpfigen Rasselbande auf die Radartüten zu legen. Offiziell ließ sich das Quintett in die Schublade von Metal Core & Co stecken, zumindest prangt diese Bezeichnung auch auf ihrem bandeigenen Sozialmedia-Auftritt.

Weiterlesen ...

The Legendary - Let's Get A Little High - Album Review

Das Album "Let's Get A Little High" muss man sich beileibe nicht erarbeiten. "Let's Get A Little High" geht ins Blut wie mit Sauerstoff angereicherter Traubenzucker. Zwischen Mainstream-Hooks, ZZ-Top-Feeling & abgelagertem Stoner-Schlamm, drücken dem Zuhörer wieder und wieder dicke Grooves in die morsche Hüfte.

Weiterlesen ...

Traumer - The Great Metal Storm - Album Review - ReRelease

Am 30. Juni 2017 legen die Brasilianer von Traumer noch einmal ihr 2014er Werk "The Great Metal Storm" auf den Altar des Melodic Metals. Erst am 11. November 2017 veröffentlichten die Südamerikaner ihren aktuellen Longplayer "AVALON".

Weiterlesen ...

Gasmac Gilmore - Begnadet für das Schöne - Album Review

Österreichische Härte, Ska-Polter-Polka und Mister Rock-Me-Amadeus im Ohr, wäre das was? Der bunte Mix - der für das Schöne begnadeten Mountain-Punker - scheint vor keinem Stil halt zu machen.

Weiterlesen ...

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...