1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



DIRKSCHNEIDER - erhält „Sold Out“-Award für die erfolgreichste Tour seiner (Solo-)Karriere!

DIRKSCHNEIDER: Erhält „Sold Out“-Award für die erfolgreichste Tour seiner (Solo-)Karriere! Im Rahmen der gestrigen Show in der ausverkauften Halle 02 in Heidelberg bekam Rock-Legende Udo Dirkschneider einen Sold Out-Award für seine derzeit über alle Maßen erfolgreich verlaufende DIRKSCHNEIDER-Tournee verliehen.

Sage und schreibe 31 von insgesamt 48 Europa-Konzerten meldeten ausverkauft. Manager und Tourneeveranstalter Frank Süpfle/ITM Agency überreichte dem Künstler die Auszeichnung während der Show. „Es ist unfassbar, was da gerade passiert", zeigte sich der Künstler sichtlich geehrt. „So einen Ansturm hätte ich nicht erwartet. Es ist schön zu sehen, wie viele mich auf meiner persönlichen Abschlusstour zum Kapitel ACCEPT begleiten."

Anfang der 80er erlebte der Sänger mit der charismatischen Stimme seinen weltweiten Durchbruch mit ACCEPT. „Ich habe nach wie vor riesigen Spaß, die Songs live zu singen“, so Udo Dirkschneider. "Sie gehören ja zu meiner Biografie und letztendlich auch zu meiner Stimme. Aber dennoch ist es im Leben eben auch mal an der Zeit, ein Kapitel abzuschließen. Es wurde so viel über ACCEPT geredet und so viel spekuliert. Ich gebe dazu nun mein finales musikalisches Statement ab – offenbar vor großem Interesse von Seiten der Rockfans." Aufgrund der extrem großen Nachfrage wird die DIRKSCHNEIDER Tour zum Jahresende hin fortgesetzt werden. Nach den erfolgreichen Europashows geht es für die Band nun erst einmal für etliche Shows nach Israel und Japan, gefolgt von zahlreichen namhaften Sommerfestivals.

Der Vorverkauf für die Winter-Shows startet in Kürze. 01.11. NO-Oslo - Vulcan Arena 03.11. SE-Umea - Idun 04.11. SE-Borlaenge - Liljan 05.11. SE-Orebro - Frimis 06.11. SE-Linkoeping - Garden 18.11. SE-Stockholm - Rock at Sea 26.11. RU-Moscow - Stadium Live Club - Aria Fest 03.12. DE-Vacha - Vachwerk 08.12. AT-Dornbirn - Conrad Sohm 09.12. CZ-Brno - Hala Vodova 11.12. DE-Oberhausen - Turbinenhalle 15.12. DE-Nuernberg - Loewensaal 16.12. DE-Memmingen - Kaminwerk 17.12. DE-Karlsruhe - Schwarzwaldhalle - Knock Out Festival 18.12. DE-Solingen - Cobra


Quelle & Bild: AFM Records



Veröffentlichungen

Letztes Review

Stray Train - "Blues From Hell – The Legend of the Courageous Five" - Album Review

Und wieder haben Stray Train mit ihrem Albumtitel für gefüllte Anzeigetafeln gesorgt. Doch bei dieser Band den Focus allein auf den Albumtitel zu legen, wäre in etwa so engstirnig, als könnte man mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch gucken.

Weiterlesen ...

Herzparasit - ParaKropolis - Album Review

Bereits im Frühjahr 2017 suchten uns Herzparasit aus München mit ihrem 3. NDH-Schinken heim. ParaKropolis erschien Anfang Mai und verschwand nach der ersten Runde erst einmal direkt im Schrank des Vergessens. Warum? Ganz einfach, Tracks der Marke "Zack Boom Bang" sorgen bei mir für erheblich Bauchschmerzen.

Weiterlesen ...

Annihilator - For The Demented - Album Review

Auf gehts - Annihilator haben wieder einmal abgeliefert. "For The Demented" heißt das neue Album der Kanadischen Thrasher um Mastermind Jeff Waters. Das Adjektiv schlecht können wir in der Discography der Vernichter zum Glück nicht finden. Vielmehr stellt sich Album für Album die Frage, ob und vor allem wie viel magische Momente es auf dem neusten Werk gibt.

Weiterlesen ...

Dark Zodiak - Landscapes Of Our Soul - Album Review

Da schau her, Dark Zodiak mit „K“ (schmunzel, weiteres dazu am Ende des Reviews) aus den dunklen Tiefen des Schwarzwaldes, kommen in diesen Tagen mit einem neuen Album um die Ecke. Nach einigen Besetzungswechseln sind sie nun seit 2016 auch an der Livefront ordentlich vertreten gewesen.

Weiterlesen ...

NEOCAESAR - 11:11 - Album Review

Was für eine Wohltat für die Ohren eines 90er Death Metal Barden ist das denn? Grundgütiger, ich muss beim Ertönen dieser klassischen Todes-Blei-Orgel gottverdammt nochmal niederknien. Keine Schnörkel, keine Fisimatenten & vor allem keine langen Ansagen - immer voll auf den geschundenen Prozessor.

Weiterlesen ...