1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



ACCEPT - neues Album "The Rise Of Chaos" kommt im August 2017!

Wow, nur kurze Zeit nach ihrer wirklich ausgiebigen Tour durch Europa, kehren Accept mit einem brandneuen Album zurück. Wie der Titel des Beitrages schonveraten hat, hört das neue Heavy Metal-Eisen auf den verheißungsvollen Namen "The Rise Of Chaos".

Hoffentlich bleibt der Titel Programm, sodass das versprochen Chaos auch wirklich Anfang August ausbrechen wird, denn immer hin haben die Herren  um Wolf Hoffmann mit ihren letzten Alben "Blood Of The Nations", "Stalingrad" und "Blind Rage" mehr als hochkarätiges Pulver verschossen. Im Übrigen wird  "The Rise Of Chaos" genau am 04. August 2017 in die Regale der Läden gedrückt. Damit schlägt das neue Werk genau während der alljährlichen Wacken-Groß-Party die Augen auf. Bereits einen Tag vor VÖ werden Accept das Liedgut während einer Live-Premiere exklusiv zum Besten geben. Ganz konkret planen Accept eine Show aus drei verschiedenen Parts, die ihre komplette Schaffenskraft widerspiegeln sollen. Ihr Label Nuclear Blast übermittelt dazu folgende Ausführung:

"Neue und alte Hits bietet die klassische ACCEPT-Show, die den ersten Teil des Konzerts bildert. Der zweite Teil stellt eine weitere Premiere dar: Wolf Hoffmann wird sein 2016 erschienenes Solowerk »Headbangers Symphony« zusammen mit dem Czech National Symphony Orchestra zum ersten Mal live darbieten. Wolf adaptiert auf dem Album große Werke der klassischen Musik von Komponisten wie Beethoven, Vivaldi und Mozart für die Metalwelt. Beim abschließenden dritten Teil vereinigen sich dann alle Elemente zum großen Finale: ACCEPT werden die Bühne gemeinsam mit dem großen Orchester, untermalt von einer aufwändigen Multimediashow, zum Beben bringen."


ACCEPT - neues Album
ACCEPT - neues Album "The Rise Of Chaos" kommt im August 2017!

Quelle & Bild: NB Records



Letztes Review

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...

Voodoo Vegas - Freak Show Candy Floss - Album Review

Wem die unaufhörlich aus dem Boden wachsenden 70er-Huld-Mega-Stein-Kult-Bart-Truppen langsam aber sicher aufs Gemüt schlagen, der könnte möglicherweise am Sound der UK-Rocker Voodoo Vegas gefallen finden.

Weiterlesen ...

PILEDRIVER - Brothers In Boogie - Album Review

In welchen Boden die Band PILEDRIVER ihre Wurzeln getrieben haben, ist nicht zu überhören. Mal abgesehen davon, machen die Essener auch kein Geheimnis aus ihren unverkennbaren Einflüssen. Als Status Quo Tributeband ins Rennen gezogen, haben sich PILEDRIVER mit sklavischer Folgsamkeit die Songs ihrer Helden draufgeschafft.

Weiterlesen ...

ATHLANTIS - Chapter IV - Album Review

Wenn CD-Post über die Alpen segelt, kommt sie in der Regel aus Italien und in den meisten Fällen handelt es sich um Power Metal. Dem ist auch im Falle der aus Genova stammenden Athlantis so, die sich in der Tat ein lockeres h in den Bandnamen geschmuggelt haben.

Weiterlesen ...

Brother Firetribe - Sunbound - Album Review

Brother Firetribe können es einfach nicht lassen, der Welt von Zeit zu Zeit ein 80er Hard Rock-Album zu kredenzen. Ob radiotauglicher AOR oder weichgespülter Hard Rock, beide Bezeichnungen greifen hier wohl direkt in Zentrum der Wahrheit.

Weiterlesen ...