1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



ACCEPT - neues Album "The Rise Of Chaos" kommt im August 2017!

Wow, nur kurze Zeit nach ihrer wirklich ausgiebigen Tour durch Europa, kehren Accept mit einem brandneuen Album zurück. Wie der Titel des Beitrages schonveraten hat, hört das neue Heavy Metal-Eisen auf den verheißungsvollen Namen "The Rise Of Chaos".

Hoffentlich bleibt der Titel Programm, sodass das versprochen Chaos auch wirklich Anfang August ausbrechen wird, denn immer hin haben die Herren  um Wolf Hoffmann mit ihren letzten Alben "Blood Of The Nations", "Stalingrad" und "Blind Rage" mehr als hochkarätiges Pulver verschossen. Im Übrigen wird  "The Rise Of Chaos" genau am 04. August 2017 in die Regale der Läden gedrückt. Damit schlägt das neue Werk genau während der alljährlichen Wacken-Groß-Party die Augen auf. Bereits einen Tag vor VÖ werden Accept das Liedgut während einer Live-Premiere exklusiv zum Besten geben. Ganz konkret planen Accept eine Show aus drei verschiedenen Parts, die ihre komplette Schaffenskraft widerspiegeln sollen. Ihr Label Nuclear Blast übermittelt dazu folgende Ausführung:

"Neue und alte Hits bietet die klassische ACCEPT-Show, die den ersten Teil des Konzerts bildert. Der zweite Teil stellt eine weitere Premiere dar: Wolf Hoffmann wird sein 2016 erschienenes Solowerk »Headbangers Symphony« zusammen mit dem Czech National Symphony Orchestra zum ersten Mal live darbieten. Wolf adaptiert auf dem Album große Werke der klassischen Musik von Komponisten wie Beethoven, Vivaldi und Mozart für die Metalwelt. Beim abschließenden dritten Teil vereinigen sich dann alle Elemente zum großen Finale: ACCEPT werden die Bühne gemeinsam mit dem großen Orchester, untermalt von einer aufwändigen Multimediashow, zum Beben bringen."


ACCEPT - neues Album
ACCEPT - neues Album "The Rise Of Chaos" kommt im August 2017!

Quelle & Bild: NB Records



Letztes Review

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...

Stray Train - "Blues From Hell – The Legend of the Courageous Five" - Album Review

Und wieder haben Stray Train mit ihrem Albumtitel für gefüllte Anzeigetafeln gesorgt. Doch bei dieser Band den Focus allein auf den Albumtitel zu legen, wäre in etwa so engstirnig, als könnte man mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch gucken.

Weiterlesen ...

Herzparasit - ParaKropolis - Album Review

Bereits im Frühjahr 2017 suchten uns Herzparasit aus München mit ihrem 3. NDH-Schinken heim. ParaKropolis erschien Anfang Mai und verschwand nach der ersten Runde erst einmal direkt im Schrank des Vergessens. Warum? Ganz einfach, Tracks der Marke "Zack Boom Bang" sorgen bei mir für erheblich Bauchschmerzen.

Weiterlesen ...

Annihilator - For The Demented - Album Review

Auf gehts - Annihilator haben wieder einmal abgeliefert. "For The Demented" heißt das neue Album der Kanadischen Thrasher um Mastermind Jeff Waters. Das Adjektiv schlecht können wir in der Discography der Vernichter zum Glück nicht finden. Vielmehr stellt sich Album für Album die Frage, ob und vor allem wie viel magische Momente es auf dem neusten Werk gibt.

Weiterlesen ...

Dark Zodiak - Landscapes Of Our Soul - Album Review

Da schau her, Dark Zodiak mit „K“ (schmunzel, weiteres dazu am Ende des Reviews) aus den dunklen Tiefen des Schwarzwaldes, kommen in diesen Tagen mit einem neuen Album um die Ecke. Nach einigen Besetzungswechseln sind sie nun seit 2016 auch an der Livefront ordentlich vertreten gewesen.

Weiterlesen ...