1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Accept - neue Besetzung - Fortsetzung Blind Rage World Tour

Accept neue Besetzung

Die Deutschen Schwermetaller von ACCEPT verkündeten kürzlich, dass künftig Gitarrist Uwe Lulis und Schlagzeuger Christopher Williams den Fünfer um Wolf Hoffmann, Peter Baltes und Mark Tornillo vervollständigen. Außerdem haben die Solinger Urgesteine zum Song "Fall Of The Empire" auf direktem Weg einen Videoclip produziert, in dem die neue Besetzung zu sehen ist. Der Link befindet sich über diesem Beitrag

Ab kommenden Samstag stehen ACCEPT mit neuem Line Up wieder Live auf der Bühne. „Der zweite Teil der »Blind Rage« Tour steht kurz bevor und führt uns u.a. zurück nach Südamerika, wo wir an der Seite von OZZY OSBOURNE, KISS, JUDAS PRIEST, MOTÖRHEAD und vielen anderen großartigen Künstlern spielen. Des weiteren stehen Belgien, die Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Griechenland, Ungarn, Polen, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden auf dem Schlachtplan.“

“Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von ACCEPT war und ist noch immer jenseits unserer Vorstellungskraft, aber in Reichweite. Wir alle wissen dass wir ohne unsere Fans und all den Menschen, die so hart für uns arbeiten, niemals so weit gekommen wären. Vielen lieben Dank an Euch alle und wir versprechen, noch stärker, besser und hingebungsvoller zurückzukehren. 2014 war rückblickend das erfolgr4eichste Jahr der Bandgeschichte:


Quelle & Bild: Nuclear Blast Records



Veröffentlichungen

Letztes Review

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...

Crematory - Oblivion - Album Review

Und wieder sind 2 Jahre Musikgeschichte ins Land gezogen, und wieder will der scheidende Winter nicht den Kürzeren ziehen. März/April ist Crematory-Time, zumindest ist es wohl die dritte Crematory-Scheibe, die sich in dieser Jahreszeit meiner Seele nähert.

Weiterlesen ...

Devils Rage - Desolation - Album Review

Des Teufels Wut fühlen müssen oder wie mit Schweizer Präzision der desolateste Zustand eurer Gehörgänge herbeigerufen werden kann - so oder ähnlich möchte ich die zweite Langrille der 2016 gegründeten Band Devils Rage auf den Plan rufen.

Weiterlesen ...

Turbonegro - Rocknroll Machine - Album Review - 2018

Jetzt ist es amtlich: Die Norweger Death Punks melden sich mit neuem Studio Album zurück! Das letzte Studio Album von TRBNGR ist "Sexual Harassment" von 2012. Es liegen also sechs mächtige Jahre zwischen dem letzten Release und dem am 02.02.2018 erscheinenden neuem Studio Album, das den Namen "Rocknroll Machine" trägt.

Weiterlesen ...

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...