1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Accept - neue Besetzung - Fortsetzung Blind Rage World Tour

Accept neue Besetzung

Die Deutschen Schwermetaller von ACCEPT verkündeten kürzlich, dass künftig Gitarrist Uwe Lulis und Schlagzeuger Christopher Williams den Fünfer um Wolf Hoffmann, Peter Baltes und Mark Tornillo vervollständigen. Außerdem haben die Solinger Urgesteine zum Song "Fall Of The Empire" auf direktem Weg einen Videoclip produziert, in dem die neue Besetzung zu sehen ist. Der Link befindet sich über diesem Beitrag

Ab kommenden Samstag stehen ACCEPT mit neuem Line Up wieder Live auf der Bühne. „Der zweite Teil der »Blind Rage« Tour steht kurz bevor und führt uns u.a. zurück nach Südamerika, wo wir an der Seite von OZZY OSBOURNE, KISS, JUDAS PRIEST, MOTÖRHEAD und vielen anderen großartigen Künstlern spielen. Des weiteren stehen Belgien, die Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Griechenland, Ungarn, Polen, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden auf dem Schlachtplan.“

“Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft von ACCEPT war und ist noch immer jenseits unserer Vorstellungskraft, aber in Reichweite. Wir alle wissen dass wir ohne unsere Fans und all den Menschen, die so hart für uns arbeiten, niemals so weit gekommen wären. Vielen lieben Dank an Euch alle und wir versprechen, noch stärker, besser und hingebungsvoller zurückzukehren. 2014 war rückblickend das erfolgr4eichste Jahr der Bandgeschichte:


Quelle & Bild: Nuclear Blast Records



Veröffentlichungen

Letztes Review

Gasmac Gilmore - Begnadet für das Schöne - Album Review

Österreichische Härte, Ska-Polter-Polka und Mister Rock-Me-Amadeus im Ohr, wäre das was? Der bunte Mix - der für das Schöne begnadeten Mountain-Punker - scheint vor keinem Stil halt zu machen.

Weiterlesen ...

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...

Voodoo Vegas - Freak Show Candy Floss - Album Review

Wem die unaufhörlich aus dem Boden wachsenden 70er-Huld-Mega-Stein-Kult-Bart-Truppen langsam aber sicher aufs Gemüt schlagen, der könnte möglicherweise am Sound der UK-Rocker Voodoo Vegas gefallen finden.

Weiterlesen ...

PILEDRIVER - Brothers In Boogie - Album Review

In welchen Boden die Band PILEDRIVER ihre Wurzeln getrieben haben, ist nicht zu überhören. Mal abgesehen davon, machen die Essener auch kein Geheimnis aus ihren unverkennbaren Einflüssen. Als Status Quo Tributeband ins Rennen gezogen, haben sich PILEDRIVER mit sklavischer Folgsamkeit die Songs ihrer Helden draufgeschafft.

Weiterlesen ...

ATHLANTIS - Chapter IV - Album Review

Wenn CD-Post über die Alpen segelt, kommt sie in der Regel aus Italien und in den meisten Fällen handelt es sich um Power Metal. Dem ist auch im Falle der aus Genova stammenden Athlantis so, die sich in der Tat ein lockeres h in den Bandnamen geschmuggelt haben.

Weiterlesen ...