1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Stray Train – Neues Album kommt im September 2017

Vor einiger Zeit posteten Stray Train ein Versprechen an ihre Fans – das Versprechen, sich nicht auf dem auszuruhen, was die Band nach ihrem hochgelobten Debütalbum “Just ‘cause you got the monkey off your back doesn’t mean the circus has left town” und einer epischen Europa-Tour mit Blues Pills und Kadavar ihren “kleinen Erfolg” nannte.

Der Beweis dafür, dass Stray Train dieses Versprechen halten, ließ nicht allzu lange auf sich warten: Das zweite Album der Band ist fertig und wird den abermals überlangen Namen “Stray Train II, Blues from Hell. The Legend of the Courageous Five” tragen. Es wurde in den Wisseloord Studios in Holland produziert und, nach dem Erfolg des ersten Albums, wieder von der Band selbst produziert und diesmal von Ronald Prent gemixt, der den meisten durch seine Zusammenarbeit mit Größen wie Simple Minds, Def Leppard oder Rammstein bekannt sein dürfte.


Während die Fans auf die Veröffentlichung des Albums zwar noch bis September 2017 warten müssen, hat die Band aber schon mal ein Sneak Peek vom Album-Artwork veröffentlicht.


Stray Train – Neues Album  kommt im September 2017
Stray Train – Neues Album kommt im September 2017

Quelle & Bild: CMM



Letztes Review

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...

Voodoo Vegas - Freak Show Candy Floss - Album Review

Wem die unaufhörlich aus dem Boden wachsenden 70er-Huld-Mega-Stein-Kult-Bart-Truppen langsam aber sicher aufs Gemüt schlagen, der könnte möglicherweise am Sound der UK-Rocker Voodoo Vegas gefallen finden.

Weiterlesen ...

PILEDRIVER - Brothers In Boogie - Album Review

In welchen Boden die Band PILEDRIVER ihre Wurzeln getrieben haben, ist nicht zu überhören. Mal abgesehen davon, machen die Essener auch kein Geheimnis aus ihren unverkennbaren Einflüssen. Als Status Quo Tributeband ins Rennen gezogen, haben sich PILEDRIVER mit sklavischer Folgsamkeit die Songs ihrer Helden draufgeschafft.

Weiterlesen ...

ATHLANTIS - Chapter IV - Album Review

Wenn CD-Post über die Alpen segelt, kommt sie in der Regel aus Italien und in den meisten Fällen handelt es sich um Power Metal. Dem ist auch im Falle der aus Genova stammenden Athlantis so, die sich in der Tat ein lockeres h in den Bandnamen geschmuggelt haben.

Weiterlesen ...

Brother Firetribe - Sunbound - Album Review

Brother Firetribe können es einfach nicht lassen, der Welt von Zeit zu Zeit ein 80er Hard Rock-Album zu kredenzen. Ob radiotauglicher AOR oder weichgespülter Hard Rock, beide Bezeichnungen greifen hier wohl direkt in Zentrum der Wahrheit.

Weiterlesen ...