1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Stray Train – Neues Album kommt im September 2017

Vor einiger Zeit posteten Stray Train ein Versprechen an ihre Fans – das Versprechen, sich nicht auf dem auszuruhen, was die Band nach ihrem hochgelobten Debütalbum “Just ‘cause you got the monkey off your back doesn’t mean the circus has left town” und einer epischen Europa-Tour mit Blues Pills und Kadavar ihren “kleinen Erfolg” nannte.

Der Beweis dafür, dass Stray Train dieses Versprechen halten, ließ nicht allzu lange auf sich warten: Das zweite Album der Band ist fertig und wird den abermals überlangen Namen “Stray Train II, Blues from Hell. The Legend of the Courageous Five” tragen. Es wurde in den Wisseloord Studios in Holland produziert und, nach dem Erfolg des ersten Albums, wieder von der Band selbst produziert und diesmal von Ronald Prent gemixt, der den meisten durch seine Zusammenarbeit mit Größen wie Simple Minds, Def Leppard oder Rammstein bekannt sein dürfte.


Während die Fans auf die Veröffentlichung des Albums zwar noch bis September 2017 warten müssen, hat die Band aber schon mal ein Sneak Peek vom Album-Artwork veröffentlicht.


Stray Train – Neues Album  kommt im September 2017
Stray Train – Neues Album kommt im September 2017

Quelle & Bild: CMM



Letztes Review

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...

Stray Train - "Blues From Hell – The Legend of the Courageous Five" - Album Review

Und wieder haben Stray Train mit ihrem Albumtitel für gefüllte Anzeigetafeln gesorgt. Doch bei dieser Band den Focus allein auf den Albumtitel zu legen, wäre in etwa so engstirnig, als könnte man mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch gucken.

Weiterlesen ...

Herzparasit - ParaKropolis - Album Review

Bereits im Frühjahr 2017 suchten uns Herzparasit aus München mit ihrem 3. NDH-Schinken heim. ParaKropolis erschien Anfang Mai und verschwand nach der ersten Runde erst einmal direkt im Schrank des Vergessens. Warum? Ganz einfach, Tracks der Marke "Zack Boom Bang" sorgen bei mir für erheblich Bauchschmerzen.

Weiterlesen ...

Annihilator - For The Demented - Album Review

Auf gehts - Annihilator haben wieder einmal abgeliefert. "For The Demented" heißt das neue Album der Kanadischen Thrasher um Mastermind Jeff Waters. Das Adjektiv schlecht können wir in der Discography der Vernichter zum Glück nicht finden. Vielmehr stellt sich Album für Album die Frage, ob und vor allem wie viel magische Momente es auf dem neusten Werk gibt.

Weiterlesen ...

Dark Zodiak - Landscapes Of Our Soul - Album Review

Da schau her, Dark Zodiak mit „K“ (schmunzel, weiteres dazu am Ende des Reviews) aus den dunklen Tiefen des Schwarzwaldes, kommen in diesen Tagen mit einem neuen Album um die Ecke. Nach einigen Besetzungswechseln sind sie nun seit 2016 auch an der Livefront ordentlich vertreten gewesen.

Weiterlesen ...