1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Phil Campbell & The Bastard Sons - Debüt EP erscheint übermorgen!

Phil Campbell and the Bastard Sons hissen eine gewaltige Flagge für den walisischen Rock 'n'Roll! Der legendäre Motörhead Gitarrist Phil Campbell hat sich mit seinen Söhnen Todd, Dane und Tyla und dem Sänger Neil Starr zusammengetan und eine selbstbetitelte 5-Track EP aufgenommen, die am 18. November über Motörhead Music veröffentlicht wird.

Produziert von Todd Campbell in den eigenen Stompbox Studios in Wales, UK, und gemixt vom Motörhead Produzenten Cameron Webb, heizen euch Phil Campbell and the Bastard Sons lautstark mit grobkörnigen, klassischen und eingängigen Rock 'n' Roll ein. Sei es der schnelle Biker-freundliche Refrain von "No Turning Back", das eingängige "Big Mouth" oder die wunderschöne und bombastische Ballade "Life In Space": Phil Campbell and the Bastard Sons verleihen jedem Riff und jeder Note auf einzigartige Weise kraftvolles Leben und Schwung und veredelt mit Neil Starrs sensationellem Gesang wird diese EP garantiert die Überraschung auf dem Rock 'n' Roll-Veröffentlichungskalender des Jahres 2016 werden. Einen ersten Vorgeschmack gibt es schon mal mit dem Video zu “Big Mouth“, hier zu sehen:



Quelle & Bild: Netinfect



Veröffentlichungen

Letztes Review

NEOCAESAR - 11:11 - Album Review

Was für eine Wohltat für die Ohren eines 90er Death Metal Barden ist das denn? Grundgütiger, ich muss beim Ertönen dieser klassischen Todes-Blei-Orgel gottverdammt nochmal niederknien. Keine Schnörkel, keine Fisimatenten & vor allem keine langen Ansagen - immer voll auf den geschundenen Prozessor.

Weiterlesen ...

PÄNZER - Fatal Command - Album Review

Es gibt Dinge, die kann man einfach nicht erklären. Zu diesen Dingen gehört ohne Zweifel das Auftauchen des German Panzers im Jahre des Hern 2014. Für die Einen war "Send Them All To Hell" lediglich der Versuch - mit platter Attitude - ein weiteres Produkt im Hartwurst-Sektor zu platzieren, für die Anderen einfach nur ein cooles Metal-Projekt.

Weiterlesen ...

King King - Exile & Grace - Album Review

King King aus dem Land der Clans legen Ende kommender Woche ihr nunmehr viertes Studio Album auf den Schrein des Bluesrocks. Das Quartett aus Glasgow gründete sich irgendwann um 2009, zumindest sah man sie seinerzeit das erste Mal live-haftig auf der Bühne.

Weiterlesen ...

Emil Bulls - Kill Your Demons - Album Review

Das Münchener Crossover Krachgeschwader Emil Bulls wird am 29. September 2017 seinen neunten Melodie-Brocken in Form eines ausgewachsenen Albums auf die Gemeinde loslassen. Moderne Klänge & Song-Strukturen zieren auch anno 2017 die Kompositionen der 1995 gegründeten Bavaria-Dampfmaschine.

Weiterlesen ...

Motörhead - Under Cöver - Album Review

Es gibt immer einen Grund Motörhead zu hören, daher gibt es auch immer einen Grund Alben der Legende zu veröffentlichen - und wenn es sich -  wie auch bei Under Cöver - lediglich um eine Ansammlung bereits bekannter Songs handelt.

Weiterlesen ...