1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



ENSLAVED - neuer Keyboarder und Clean Vokalist Håkon Vinje

Am 13. Oktober 2017 präsentieren ENSLAVED der breiten Masse ihr neues Werk, das - will man den Ankündigungen Glauben schenken - eine neue Ära ihrer langen Karriere einläutet. Die herausragende Mischung aus ausgefeiltem Prog und rauem Extreme Metal bleibt allerdings der Kern ihrer Musik.

Das neue und gleichzeitig 14. Studioalbum wird auf den schlichten Namen »E« hören. Im kürzlich veröffentlichten Interviewtrailer erklärte Sänger, Bassist und Texter Grutle Kjellson den Fans bereits die Wahl des simpel anmutenden Albumtitels. Heute veröffentlichten Nuclear Blast einen weiteren Trailer, in jenem Grutle berichtet, wie ENSLAVED ihren jungen neuen Keyboarder und Clean Vokalisten Håkon Vinje fanden, nachdem ihr jahrelanger Weggefährte Herbrand Larsen beschlossen hatte, die Band zu verlassen: Seht den Interviewtrailer hier:




Quelle & Bild: NB Records


Letztes Review

Kamelot - The Shadow Theory - Album Review

Kamelot - Bereits Ende März veröffentlichte die Amerikanische Power Metal Band ihren ersten Song "Phantom Divine (Shadow Empire)" und damit Vielversprechendes zum neuen Album "The Shadow Theory". Düsterer sollte es werden, in die Welt der Schatten sollte es entführen.

Weiterlesen ...

Crematory - Oblivion - Album Review

Und wieder sind 2 Jahre Musikgeschichte ins Land gezogen, und wieder will der scheidende Winter nicht den Kürzeren ziehen. März/April ist Crematory-Time, zumindest ist es wohl die dritte Crematory-Scheibe, die sich in dieser Jahreszeit meiner Seele nähert.

Weiterlesen ...

Devils Rage - Desolation - Album Review

Des Teufels Wut fühlen müssen oder wie mit Schweizer Präzision der desolateste Zustand eurer Gehörgänge herbeigerufen werden kann - so oder ähnlich möchte ich die zweite Langrille der 2016 gegründeten Band Devils Rage auf den Plan rufen.

Weiterlesen ...

Turbonegro - Rocknroll Machine - Album Review - 2018

Jetzt ist es amtlich: Die Norweger Death Punks melden sich mit neuem Studio Album zurück! Das letzte Studio Album von TRBNGR ist "Sexual Harassment" von 2012. Es liegen also sechs mächtige Jahre zwischen dem letzten Release und dem am 02.02.2018 erscheinenden neuem Studio Album, das den Namen "Rocknroll Machine" trägt.

Weiterlesen ...

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...