1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Aborted, Origin, Exhumed & Miasmal Live Review - 29.11.2014 Berlin Lido

Fette Tourpackages sind im Jahr 2014 zu finden wie Sand am Meer. Das brutalste Paket sollte jedoch im Namen der "Hell Over Europe" Tour durch sämtliche Staaten des Kontinents tigern. Vor den Karren wurden dabei keine geringeren als Aborted, Origin, Exhumed und Miasmal geschnürrt, soll heißen, Brutalität in ihrer reinsten Form. Ein Austragungsort der herbstlichen Schlächterei sollte das Berliner Lido sein, ein unglaublich atmosphärischer Club, der für die kommende musikalische Untermalung nicht hätte besser sein können.

Weiterlesen ...

Erste Bilder und Setlist Heaven Shall Burn + Parkway Drive + Carnifex Berlin Columbia Halle 2.12.14

Sportlich, sportlich - meine Damen und Herren! Was sich heute in der Berliner Columbia Halle abspielte, glich eher einer Weltmeisterschaft im Crowdsurven als einem Konzert. Die Männer hinter der Absperrung hatten alle Hände voll zu tun, um dem permanenten Transport von Menschen die Stirn zu bieten. Die brachialen Antriebsmaschinen für die manchmal gar halsbrecherischen Aktionen waren unweigerlich Northlane, Carnifex, Parkwaydrive und Heaven Shall Burn.

Weiterlesen ...

Gotthard + Hardcore Superstar Live Review vom 3.11.14 im Huxley's Berlin

Der Weg zur Berliner Hasenheide ist wahrlich immer eine aufregende Odyssee . Ob mit Bus, Bahn oder dem Auto, ständig wiederkehrende Probleme, wie Stau oder überfüllte Wagons, die einem die Konzertbesuche im Huxley's vermiesen könnten. Könnten! Denn wenn Hardcore Superstar in der Stadt sind, gibt es kein wenn und aber und alles ist gut.

Weiterlesen ...

Motörhead + The Damned + Skew Siskin - Live Review 2014 Berliner Max-Schmeling-Halle

Im Prinzip sind fast zwei Jahre ins Land gegangen, wenn man den Zeitpunkt zugrunde legt, als Motörhead das letzte Mal ihre Aufwartung in der Berliner Metropole machten. Genaugenommen war es der 5. Dezember 2012. Das alljährliche Infernö in der Vorweihnachtszeit blieb 2013 also aus. Die Gründe sind längst bekannt und bestimmen noch immer die Aktivitäten der kultigsten Kapelle aller Zeiten. Nun sind Lemmy und Co erst einmal zurück und das ist momentan auch das Wichtigste, denn offensichtlich ist der Altmeister gesundheitlich in der Lage, eine komplette Show zu spielen. Wollen wir hoffen, dass es so bleibt und wünschen Lemmy für die Zukunft viel Kraft und Durchhaltevermögen. Hier nun unser Eindruck vom Event in der Berliner Max-Schmeling-Halle:

Weiterlesen ...

...And You Will Know Us By The Trail Of Dead & Your Faverite Enemies Live Review Lido 10.11.2014 Berlin

Liveberichterstattung vom Midnight Masses, Your Faverite Enemies …Trail of Dead Event LIDO 10.11.14 

Durch organisatorisches Tohuwabohu kann ich an dieser Stelle nichts über den Auftritt von Midnight Masses (dem Sideprojekt von Basser Autry Fulbright und Gitarist Jason Reece von…T.o.D.) sagen, da ich das Lido erst nach dem Auftritt besagter Band betreten konnte. Es folgte mit Your Favorite Enemies eine Kapelle, die mir bis zu diesem Abend nicht viel bis gar nichts sagte, sich  aber trotzdem als ein Knaller entpuppte, der einerseits mit sehr atmosphärischen und anderseits mit ordentlich nach vorne preschenden Songs zu punkten wusste.

Weiterlesen ...

Fotogalerie Overkill Postbahnhof 13.11.2014 Berlin Killfest Tour

Here we go:

Weiterlesen ...

Overkill - 3. Kernspaltung - Berlin 13. November 2014 - Setlist Prong

Kernspaltung Nummer 3! Berlin wurde von Overkill ebenfalls schrittweise demontiert. Das Konzept abermals altbewährt, nur war der Postbahnhof nicht ganz so voll wie die Läden in Nürnberg, Aschaffenburg und Hamburg. Die Stimmung war trotzdem großartig und Overkill gaben üblicherweise alles. Wenn eine Band sich den Arsch abspielt, dann wohl Overkill. Hier noch einmal die neue Interpretation von We don't care what you say...aus Aschaffenburg.

Weiterlesen ...

Setlist und erste Eindrücke John Garcia + STEAK + Komatsu Lido Berlin 9.11.2014

Es war kaum in Worte zu fassen. Da spielte die Stoner-Legende John Garcia im Berliner Lido zum Tanz auf und schon ist die ganze Innenstadt verstopft. Abertausende Menschen waren an diesem Sonntag unterwegs. Irgend etwas lief hier schief, denn nicht alle strömten Richtung Lido. Jetzt dämmerte es langsam in meinem Hirn. Vor 25 Jahren klatschte die Mauer um, ganz Berlin war auf den Beinen und metaltalks.de aus dem Häuschen, denn es war einfach kein Vorwärtskommen und so langsam sahen wir das Konzert im Menschenmeer verschwinden.

Weiterlesen ...

Hard'n'Heavy eventim.de


 hard & heavy Tickets bei www.eventim.de


Konzert Reviews

GUNS N' ROSES - Live Review - 22.06.2017 Hannover Messegelände

Legenden, Helden, Vorbilder. Schon Genrationen vor uns feierten die "gefährlichste" Band der Welt. Mit ihren Skandalen, Drogen & Alkoholkonsumen machten GUNS' N ROSES nicht nur Schlagzeilen, sie wurden durch ihre Musik zu einer Art aggressivem Kult der 80er und 90er Jahre. Wer in dieser Zeit aufgewachsen ist, die Band vllt. das ein oder andere Mal live sah, weiß sicherlich, wovon ich spreche.

Weiterlesen ...

Feldbrand Festival 2016 - The Vibe - Slot Machine - Used F.O. - Review

Feldbrand Festival? Sicherlich ein Erntedankfest, das wie so viele Events im Herbst dem huldigt, was der Mensch Mutter Erde mühevoll abgerungen hat, um es zu vergären, zu brennen und zu verehren. Nicht schlecht, dachte ich und machte mich auf ins malerische Willmersdorf nahe der Stadt Bernau, die schon im Mittelalter über die Grenzen hinaus für ihre Braukunst bekannt war.

Weiterlesen ...

Live Review Cattle Decapitation + Letzter - Bi Nuu Berlin - 18.07.2016

Nachdem Cattle Decapitation bereits im Frühjahr im Rahmen der Tyrants of Death Tour die Grundfeste der europäischen Clubs eingerissen haben, sattelte das Death-Grind-Quartett aus San Diego wieder die Pferde, um unter dem Banner "The European Extinction" die Begleitmusik für das Aussterben des Kontinents zu liefern.

Weiterlesen ...

Metal Frenzy 2016 - Live Review - Samstag 18. Juni - Gardelegen

Himmel, Arsch und Wolkenbruch - war das ein Event! Zwar können wir nur vom Samstag berichten - Asche auf unser Haupt - doch um sich einen Eindruck von den Gegebenheiten und der Organisation zu verschaffen, reichte der finale bzw. letzte Tag allemal aus.

Weiterlesen ...
THE CRAWLING - In Light of Dark Days - Review

So denn, als Onlineschreiberling schmeißt man zugegebenermaßen oft 'nen Blick in die Google-Litanei, um die ein oder andere Information zu erhaschen, doch im Falle The Crawling ist dieses Unterfangen fast hoffnungslos. Dann wollen wir mal den Anfang machen.

Weiterlesen ...