1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



NORD - Debütalbum - chilliger Rock zum runterkommen - Cover - Tracklist

Die 4 Kroaten von NORD versuchen in einer Zeit von Orientierungslosigkeit und Verunsicherung aufzuzeigen, dass Musik ein Ausweg - wenigstens aus einem Gefühl des Verlorenseins in der akustischen Wildnis - sein kann. Ob sie mit ihrem neuen Album den Beweis dazu treten, wird sich zeigen.

Weiterlesen ...

NERVOCHAOS - mit Lyric-Video zu "Moloch Rise"

Entgegen der Trends, die jener Tage die Szene fluteten, formierte sich die brasilianische Extreme Metal-Einheit NERVOCHAOS im Frühling 1996 mit dem Verlangen, aggressive und Chaos-getriebene Musik zu erschaffen. Über die Jahre hinweg erarbeitete sich die Band so einen Kultstatus im extremen Untergrund, der sich im kompromisslosen Schaffen und nun auch im neuesten Output “Nyctophilia” weiter festigt.

Weiterlesen ...

Death Above - haben Tracklist, Titel und ersten Song "Terror from Beyond" von der Kette gelassen

Die Spanier von Death Above haben sich erneut ins Studio begeben, um den Nachfolger der 2016er 3-Track-Split EP  "Beneath The Flesh"  einzuklöppeln. Die neue Extended Play hört auf den Namen "Wasteland Chronicles" und ist im Grunde fast fertig.

Weiterlesen ...

TENSIDE - schauen nach Japan - neues Video „New Slaves“

Die Münchner Metal Formation TENSIDE aus Dießen am Ammersee hat einen Lizenzdeal mit dem japanischen Label Ward Records unterschrieben, das unter anderem auch Veröffentlichungen der Rolling Stones in Japan betreut.

Weiterlesen ...

DIRKSCHNEIDER & U.D.O. - Kasperi Heikkinen verlässt mit seiner Axt das Schlachtfeld

Neues aus dem Hause AFM Records: Alles Gute, Kasperi! Gitarrist Kasperi Heikkinen verlässt die Bands U.D.O. & DIRKSCHNEIDER aus - wie uns mitgeteilt wurde - persönlichen Gründen. Weiter heißt es: "Es gibt keinerlei böses Blut oder ähnliche Geschichten!"

Weiterlesen ...

Candlelight Records - 3 Alben für April geplant - Coldtsblood - Shores Of Null - Ancient Ascendant

Das englische Label Candlelight Records schießt im April 2017 gleich drei Releases raus: Coltsblood "Ascending Into Shimering Darkness" (VÖ 14.04.2017) Shores Of Null "Black Drapes For Tomorrow" (VÖ 14.04.2017) Ancient Ascendant "Raise The Torch" (VÖ 21.04.2017)

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Letztes Review

RESIST THE OCEAN - Heart Of The Oak - Album Review

Die 2012 gegründeten Nürnberger RESIST THE OCEAN haben dieser Tage ihr Debütalbum veröffentlicht. Grund genug, sich das Werk der fünfköpfigen Rasselbande auf die Radartüten zu legen. Offiziell ließ sich das Quintett in die Schublade von Metal Core & Co stecken, zumindest prangt diese Bezeichnung auch auf ihrem bandeigenen Sozialmedia-Auftritt.

Weiterlesen ...

The Legendary - Let's Get A Little High - Album Review

Das Album "Let's Get A Little High" muss man sich beileibe nicht erarbeiten. "Let's Get A Little High" geht ins Blut wie mit Sauerstoff angereicherter Traubenzucker. Zwischen Mainstream-Hooks, ZZ-Top-Feeling & abgelagertem Stoner-Schlamm, drücken dem Zuhörer wieder und wieder dicke Grooves in die morsche Hüfte.

Weiterlesen ...

Traumer - The Great Metal Storm - Album Review - ReRelease

Am 30. Juni 2017 legen die Brasilianer von Traumer noch einmal ihr 2014er Werk "The Great Metal Storm" auf den Altar des Melodic Metals. Erst am 11. November 2017 veröffentlichten die Südamerikaner ihren aktuellen Longplayer "AVALON".

Weiterlesen ...

Gasmac Gilmore - Begnadet für das Schöne - Album Review

Österreichische Härte, Ska-Polter-Polka und Mister Rock-Me-Amadeus im Ohr, wäre das was? Der bunte Mix - der für das Schöne begnadeten Mountain-Punker - scheint vor keinem Stil halt zu machen.

Weiterlesen ...

AYREON - The Source - Album Review

Beeindruckend, was Arjen Lucassen - dem einstigen Vengeance-Gitarrist - mit seinem neuesten Sound-Monument "The Source" gelungen ist. Seit 2008 schien Planet Y von der Sonne weiter entfernt als der Ex-Planet Pluto, der im Durchschnitt immerhin rund 5,9 Milliarden Kilometer Abstand hält. 

Weiterlesen ...