1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Mercyful Fate - Don't Break The Oath - Retro Shirt US-Tour 1984

In diesem Frühjahr können Fans des Finster-Fürsten aus Dänemark erstmalig wieder das Don't Break The Oath US-Tour Shirt aus dem Jahre 1984 kaufen. Natürlich handelt es sich um eine Neuauflage des kultigen Textils, die King Diamond persönlich aus der Ansammlung vieler Designs herauspickte.

Weiterlesen ...

Blood Of Angels - Rise Of The Fallen Gods - EP

Die aus Jacksonville, Florida stammenden Melodic Deather Blood Of Angels haben am 21. April 2017 ihre Debüt-EP "Rise of the Fallen Gods" über das Label Hollywood Collective veröffentlicht. Dass Melodic Death auch knüppelhart auf die 12 schlagen kann, stellen Chris Iibucha, Aaron Robinson, Michael Stewart und Kevin Phillipsbeweisen eindrucksvoll unter Beweis.

Weiterlesen ...

Iced Earth - zweite Single aus dem neuen Album “Incorruptible” online!

Erst gestern haben Iced Earth über ihr Label Century Media die erste Single “Seven Headed Whore” von der Kette gelassen. Nicht einmal 24 Stunden später bekommen Fans der legendären US-Power-Legende ICED EARTH den zweiten Song kredenzt:

Weiterlesen ...

Amorphis & Niclas Etelävuori - gehen in Zukunft getrennte Wege

Amprphis haben in den letzten Jahren gleich eine ganze Serie guter Alben hingelegt, womit sie sich aus ihrer eigenen Sackgasse befreiten, an ihre alten Erfolge anknüpfen konnten und sogar noch ein Schippe drauflegten. Erfolg hat viele Gesichter und in den meisten Fällen lächeln diese nicht immer sehr freundlich.

Weiterlesen ...

Ghost & Kreator - diabolischer Auftritt - Circus HalliGalli

Irgendwer trifft hier nicht nicht den Ton, doch nachdem GHOST ihre Fans in Köln, Hamburg, Wiesbaden, Zürich, Wien, München und Berlin live begeisterten, konnten sie es einfach nicht lassen - mit der Dampframme aus Essen - für satanisches Kompott zu sorgen.

Weiterlesen ...

TORCHIA - werkeln derzeitig eifrig an ihrem Debüt Album

Neues aus dem Land der 1000 Seen: Die Jungs der finnischen Metal Patrol Torchia arbeiten momentan intensiv an ihrem Debüt-Album, das auf alle Fälle noch in diesem Jahr erscheinen wird. Nach 2 Demos steht nun endlich das erste Album ins Haus.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Letztes Review

Morbid Angel - Kingdoms Disdained - Album Review

Sechs Jahre nach ihrem letzten offiziellen Album "Illud Divinum Insanus" kredenzen uns die grausamen Engel nun endlich neues Material. Mit Trey Azagthoth und Steve Tucker bilden anno 2017 zwei Altars Of Madness-Vetranen zum wiederholen Male eine unheilige Allianz. Letzterer trug sich erst 2015 wieder in die Geschichtsbücher der Death Metal-Pioniere ein.

Weiterlesen ...

Stray Train - "Blues From Hell – The Legend of the Courageous Five" - Album Review

Und wieder haben Stray Train mit ihrem Albumtitel für gefüllte Anzeigetafeln gesorgt. Doch bei dieser Band den Focus allein auf den Albumtitel zu legen, wäre in etwa so engstirnig, als könnte man mit beiden Augen durch ein Schlüsselloch gucken.

Weiterlesen ...

Herzparasit - ParaKropolis - Album Review

Bereits im Frühjahr 2017 suchten uns Herzparasit aus München mit ihrem 3. NDH-Schinken heim. ParaKropolis erschien Anfang Mai und verschwand nach der ersten Runde erst einmal direkt im Schrank des Vergessens. Warum? Ganz einfach, Tracks der Marke "Zack Boom Bang" sorgen bei mir für erheblich Bauchschmerzen.

Weiterlesen ...

Annihilator - For The Demented - Album Review

Auf gehts - Annihilator haben wieder einmal abgeliefert. "For The Demented" heißt das neue Album der Kanadischen Thrasher um Mastermind Jeff Waters. Das Adjektiv schlecht können wir in der Discography der Vernichter zum Glück nicht finden. Vielmehr stellt sich Album für Album die Frage, ob und vor allem wie viel magische Momente es auf dem neusten Werk gibt.

Weiterlesen ...

Dark Zodiak - Landscapes Of Our Soul - Album Review

Da schau her, Dark Zodiak mit „K“ (schmunzel, weiteres dazu am Ende des Reviews) aus den dunklen Tiefen des Schwarzwaldes, kommen in diesen Tagen mit einem neuen Album um die Ecke. Nach einigen Besetzungswechseln sind sie nun seit 2016 auch an der Livefront ordentlich vertreten gewesen.

Weiterlesen ...