1. Releases

  2. Interviews

  3. Live-Dates

  4. Verlosung

  5. Shirt-Talks

  6. wir hören



Enslaved " RIITIIR " 2012 - Review

Verdammt noch einmal! Damit habe ich nicht gerechnet. So ein Hammer von einem Album. (Thoughts Like Hammers) Nach dem Rock Hard Review war ich etwas skeptisch, denn die dort beschriebenen neuen Einflüsse sorgten in meinem Kopf für erhebliche Schmerzen. Wieder eine geile Band weg? Nein! Enslaved sind da. Diese kranke Stimme – unglaublich! Immer schön im Wechsel mit den Cleanvocals, welche mit übergenialen Melodien in meinen Kopf rasen.

Das ist definitiv absolut fantastisch. Das Ganze geht einher mit einem Abwechslungsreichtum, der seines Gleichen sucht. Es wird einfach nicht langweilig. Immer und immer wieder muss ich diese Scheibe hören. Genau diese Momente liebe ich so sehr. Gut und Böse geben sich die Hand. Ich stand auf der Soundcheck - Party meines Cousins und aus den Boxen hämmerte dieses Meisterwerk. Irgendwann stellte ich die Frage aller Fragen. Man ist das geil – wer ist das denn bloß? Die folgerichtige Antwort: Enslaved, das sind Enslaved 2012, die habe ich schon 45 mal durch meinen Player gejagt. Na klar, dachte ich – 45 mal! Aber nein, der Mann alias Neffi hatte Recht. Auch nach dem 100. Durchlauf besteht immer noch Suchtpotential. Anhören, huldigen und ...weitersagen!

Dirk



 

The Committee - Memorandum Occultus - Album Review

The Committee - Memorandum Occultus - Wow!!! Eine Band bzw. ein Album, für das man sich mehr als nur Zeit geben muss. Hier stürmt uns nämlich etwas ganz Brachiales und Atmosphärisches, was somit sehr aufregend klingt, entgegen.

Weiterlesen ...